Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Aldi Talk online aufladen

Prepaid-Anbieter ohne Vertragsbindung erfreuen sich dank günstiger Konditionen ungebrochener Beliebtheit. Zumal das Aufladen des Guthabens inzwischen sehr bequem abläuft. Im Falle von Aldi Talk können Sie beispielsweise auf die Online-Aufladung zurückgreifen.

Wie kann ich das Guthaben online aufladen?

Hierzu müssen Sie sich einmalig bei "Mein Aldi Talk" mit Ihrer Rufnummer und einem Passwort registrieren.

Wählen Sie im Menü dann im Abschnitt "Guthaben aufladen" den Punkt "Online-Aufladung". Klicken Sie auf das Plus-Zeichen vor "Sofortaufladung". Anschließend wählen Sie noch den Auflade-Betrag, welcher nach erfolgter Aufladung per Bankeinzug eingeholt wird.

Kann ich die Online-Aufladung auch ohne PC nutzen?

Sobald Sie die Online-Aufladung erstmalig vorgenommen haben, können Sie weitere Guthaben-Aufladungen per SMS anstoßen.

Schreiben Sie dazu eine SMS an die Nummer 25000 die eine Zahl zwischen 5 und 30 beinhaltet. Die Zahl spiegelt den aufzuladenden Euro-Wert wieder. Eine SMS mit dem Text "15" an die 25000 lädt Ihr Aldi Talk Konto also um 15 Euro auf.

Kann ich mein Guthaben automatisch aufladen?

Auch eine automatische Aufladung Ihrer Prepaid-Karte lässt sich über Mein Aldi Talk aktivieren. Sobald Sie einen bestimmten von Ihnen festgelegten Grenzbetrag unterschreiten, wird Ihr Smartphone automatisch mit einem vorab definierten Betrag wieder aufgeladen.

Was bietet mir Mein Aldi Talk noch?

Über das Hauptmenü von Mein Aldi Talk können Sie über den Menüpunkt "Mein Konto" die Auflade- als auch Verbrauchshistorie ansehen. Der Punkt "Mein Tarif" erlaubt Ihnen das Hinzubuchen sowie das Kündigen von zusätzlichen Optionen wie einer SMS-Flat oder Internet-Flat.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber