Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Alternativen zu Winamp

Auf der Suche nach dem richtigen Media-Player trifft man auf diverse Anwendungen. Vor allem Winamp ist besonders beliebt. Doch die Zukunft des beliebten Tools sieht düster aus, nachdem AOL dessen Ende erklärt hat.

Was ist Winamp?

Bei Winamp handelt es sich um einen Media-Player, der sowohl zum Anhören von Audio- als auch zum Ansehen von Video-Dateien genutzt werden kann.

Funktionen

Besonders die zusätzlichen Funktionen stechen bei Winamp hervor. Hierzu gehört etwa die Medienbibliothek, welche das Sortierung der Lieblingsstücke einfacher werden lässt. Oder die zahlreichen Designs, mit denen sich Winamp optisch aufpolieren lässt. Eine integrierte Equalizier-Funktion, gepaart mit der Möglichkeit auch Webstreams zu empfangen, rundet das Tool ab.

Einstellung zum 20. Dezember 2013

Jahrelang war Winamp ein schlagkräftiger Begleiter. Zum 20. Dezember 2013 ist jedoch Schluss damit. AOL wird an diesem Tag die Winamp-Website abschalten. Die weitere Entwicklung wird eingestellt.

Alternativen zu Winamp

Zwar können Sie auch nach Winamps Ende den Media-Player weiter benutzen. Neue Features oder Fehlerbehebungen werden jedoch nicht mehr vorgenommen. Aus diesem Grunde haben wir die beliebtesten kostenlosen Alternativen für Sie zusammengestellt.

iTunes

Gerade für Apple Nutzer ist der Wechsel zu iTunes kinderleicht. Die Plattform dient nämlich nicht nur als Multimedia-Station. Sie ist zugleich auch zentrale Plattform, wenn es um Ihr iPhone oder iPad geht. iTunes wartet mit schlankem Design und umfangreicher Funktionalität auf. Egal ob Medienbibliothek oder der Einkauf von Musik und Filmen direkt im Store. iTunes ist der ideale Ersatz zu Winamp. In unserem Artikel Alternativen zu iTunes zeigen wir Ihnen außerdem ähnliche Programme, die ebenfalls empfehlenswert sind.

VLC Media Player

Wer es schlank liebt, sollte auch den VLC Media Player und die Alternativen zu VLC näher ins Auge fassen. Optisch ist dieser zwar kein derart großer Leckerbissen, dafür kommt der kleine Helfer mit nahezu jedem Audio- und Videoformat klar, welches Sie ihm vorsetzen. Dies ist die größte Stärke des VLC Media Players. Equalizer-Funktionen und Playlisten lassen sich ebenfalls anlegen. Wer sich erst einmal an die Darstellung gewöhnt hat, erlebt mit dem VLC Media Player ein echtes Multimedia-Feuerwerk.

Windows Media Player

Sicherlich eine gute Option ist der Windows Media Player, zumal dieser auf jedem Windows PC anzutreffen ist. Playlists und Medienbibliotheken zählen neben weiteren Funktionen zum Kern des WMP. Dieser kann dabei mit Audio- und Videodateien umgehen. Bei Audiofiles haben Sie zudem die Möglichkeit, klangspezifische Videoinhalte ablaufen zu lassen. Der Blickfang schlechthin.

Aimp

Aimp präsentiert sich als multifunktionaler Audio-Player, der wie Winamp mit verschiedenen Designs arbeiten kann. Internetradio und eine Playlistfunktion gehören dabei ebenso zum Paket, wie eine Sleep-Funktion. Diese ermöglicht das automatische Beenden von Aimp mit anschließendem Shut-Down des PC. Ein Konverter sowie Editor ermöglichen darüber hinaus die Bearbeitung der ID3-Tags in MP3s.

Songbird

Songbird ist ein genialer Media-Player. Hier können Sie nicht nur eine gigantische Bibliothek Ihrer Songs verwalten. Auch die passenden Cover der Singles und Alben lädt das Programm direkt für Sie herunter. Sie haben einen Lieblingsinterpreten? Songbird findet dessen Tourneedaten heraus. Durch Add-ons lässt sich der Funktionsumfang weiter aufpumpen. Einziger Nachteil: Gegenwärtig wird Songbird nicht mehr aktiv weiterentwickelt. Das kann sich aber ändern.

MediaMonkey

Auch MediaMonkey kann wie Songbird mit zahlreichen Spezialfunktionen punkten. Metadaten werden etwa automatisch über Allmusic, Amazon und Freedb organisiert. Wem das nicht genügt, der kann seine Songs und Videos manuell taggen. Gerade bei großen Sammlungen punktet MediaMonkey, da es auch die Ordnung auf der Festplatte herstellt. So werden Speicherort als auch Datei- sowie Ordnernamen nach frei definierbaren Regeln angelegt und parallel verändert.

Weitere kostenlose Alternativen zu Winamp

MusicBee

MusicBee ist ähnlich funktional wie Songbird und vielleicht sogar die bessere Option. [Download]

foobar2000

foobar2000 ist aus den Händen eines ehemaligen Winamp-Entwicklers - schlicht, aber mit guten Features. [Download]

Amarok

Amarok ist ein Media-Player, der gut zum Verwalten größerer Sammlungen geeignet ist und zudem die Hörgewohnheiten ermittelt. [Download]

Jukes

Jukes ist ein alternativer Media-Player, der außerdem Audio-CDs rippen kann. [Download]

1by1

1by1 ist 200 KB groß, ein minimalistischer Media-Player und eine Installation ist nicht notwendig. [Download]

Banshee

Banshee ist ein Media-Player, der neben Musik und Videos auch DVDs abspielen und Radio-Streams aufzeichnen kann. [Download]

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber