Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Base pur, smart und all-in

Der Mobilfunkprovider Base wartet gleich mit drei neuen Tarifen auf. Wir haben uns die Tarife pur, smart sowie all-in einmal näher angesehen. Lesen Sie hier, was die einzelnen Tarife beinhalten und für wen sie sich lohnen.

Base pur, der Bodenständige

Bei Base pur handelt es sich um einen neuen günstigen Tarif von Base, der einen bodenständigen Leistungsumfang bietet. Das bedeutet konkret, dass Sie 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS sowie eine Internet-Flat über 50 MB pro Monat bekommen.

Die SMS sowie Minuten können Sie in ein beliebiges nationales Netz aufbrauchen. Bei der Internet-Flatrate surfen Sie bis zu 50 MB mit bis zu 3,6 Mbit pro Sekunde. Danach können Sie immer noch weitersurfen, die Geschwindigkeit wird jedoch gedrosselt. Zum Abfragen von E-Mails reicht es jedoch noch immer problemlos.

Der Tarif kostet Sie monatlich 7,50 Euro - zuzüglich einiger Vorteile wenn Sie den Tarif online abschließen.

Base smart, der Clevere

Der nächste Tarif unter den "Neuen" ist Base smart. Dieser Tarif bietet aus dem Leistungspaket bereits deutlich mehr. 100 Freiminuten sowie 100 Frei-SMS in alle nationalen Netze schaffen vielfältige Möglichkeiten.

Besonders interessant ist der Tarif jedoch für Internetnutzer. Bei Base smart bekommen Sie nämlich bereits 200 MB Traffic pro Monat mit 3,6 Mbit pro Sekunde. Danach wird die Geschwindigkeit lediglich gedrosselt, sie können also auch hier weiterhin Online-Dienste nutzen, jedoch deutlich langsamer.

Der Preis ist mit 15 Euro in Ordnung. Auch hier gilt: Bei einem Online-Abschluss können Sie einige Gebühren sparen. Lesen Sie weiter unten mehr dazu.

Base all-in, der Spitzenreiter

Der Leistungsumfang der vorangegangenen Tarife ist Ihnen zu gering? Dann kommt wohl nur Base all-in für Sie in Frage. In diesem Tarifpaket erhalten Sie eine Flatrate für SMS, ins Festnetz sowie für alle Handynetze.

Zusätzlich haben Sie eine Internet-Flatrate mit einem Freivolumen von 500 MB pro Monat. Auch hier gilt wie bei den vorangegangenen Tarifen: Ist das Freivolumen aufgebraucht, wird die Geschwindigkeit lediglich gedrosselt.

Die Gebühr für diesen Tarif liegt bei 30 Euro monatlich. Sie können bei Abschluss des Mobilfunkvertrages über die Base-Website jedoch erheblich sparen.

Base pur, smart oder all-in: Wofür soll ich mich entscheiden?

Die vereinfachten drei Tarifstufen Base pur, smart und all-in machen es noch immer schwer, das richtige Angebot zu ermitteln. Wir möchten Ihnen hier eine kleine Hilfe anbieten. Base pur richtet sich in erster Linie an "Wenignutzer", die jedoch in den Genuss eines Mobilfunkvertrages kommen wollen, falls mal mehr telefoniert werden muss.

Wenn Sie also eher wenig telefonieren und SMS verschicken, können Sie bei Base pur nicht viel falsch machen. Kommen Sie doch mal über das Frei-Kontingent, bleiben die Kosten dennoch absolut überschaubar.

Base smart wiederum scheint der goldene Mittelweg zu sein, ist dies jedoch nur eingeschränkt. Mit 100 Frei-Minuten und SMS können Sie zwar einiges erreichen, insgesamt wirkt es jedoch eher gering. Wenn Sie jedoch etwas mehr Verbrauch haben, kommt dieser Tarif für Sie in die engere Auswahl. Vor allem das Freivolumen von 200 MB bei der Internetnutzung ist im Hinblick auf den Preis des Tarifes interessant für solche Kunden, die Ihr Smartphone gelegentlich zum Surfen im Netz verwenden wollen.

Der Spitzentarif Base all-in wiederum richtet sich an all diejenigen, die sehr viel telefonieren und SMS verschicken möchten. Die Grenze von 500 MB bei der Internet-Flatrate ist eher durchschnittlich - Tarife wie o2 Blue M bieten ein identisches Freivolumen. Für 30 Euro eine Flatrate ins Festnetz, alle Handynetze sowie SMS ist jedoch ein wirklich attraktives Angebot. Lohnend aber nur für diejenigen, die auch viel telefonieren oder SMS verschicken.

Muss ich eine Anschlussgebühr bezahlen?

Nein, bei Abschluss eines Vertrages online müssen Sie keine Anschlussgebühr bezahlen. Diese entfällt dann und Sie haben etwas gespart.

Wie lange läuft der Vertrag?

Der Vertrag läuft, wie bei Mobilfunkverträgen üblich, über einen Zeitraum von 24 Monaten.

Welche Vorteile gibt es noch bei Online-Abschluss?

Wenn Sie einen neuen Base-Tarif online abschließen, schenkt Ihnen Base neben der Anschlussgebühr noch 3 Monate lang die Grundgebühr. Je nachdem welchen Tarif Sie gewählt haben, können Sie dadurch bis zu 114,95 Euro sparen.

Wie viel kosten mich die drei Tarife über den Vertragszeitraum?

Inklusive aller Vorteile kosten Sie die Tarife für die gesamte Vertragslaufzeit 157,50 Euro (Base pur), 315 (Base smart) oder 630 Euro (Base all-in).

Kann ich von einem niedrigen Tarif in einen höheren wechseln?

Ja, der Wechsel in ein höherstufiges Tarifpaket ist ohne Probleme über den Kundenservice von Base möglich.

Gibt es noch weitere attraktive Sonderoptionen?

Ja, im Tarif Base smart können Sie für die gesamte Mindestvertragslaufzeit (also 24 Monate) eine Flatrate in ein beliebiges Mobilfunknetz kostenlos hinzubuchen. Überlegen Sie sich hier gut, welches Netz Sie wählen, da dies nachträglich nicht mehr geändert werden kann.

Diese Sonderaktion lässt den Tarif Base smart besonders attraktiv und reizvoll werden und katapultiert in deutlich nach vorne. Insbesondere wenn sich der Großteil Ihrer Kontakte vor allem bei einem Mobilfunkanbieter befindet. Klären Sie das vorher ab.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber