Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

0000 bei Facebook

Facebook ist nicht nur zur Kommunikation, dem Auffinden alter Freunde oder für die angeschlossenen Games geeignet, auch Spielereien auf der eigenen Facebook-Pinnwand erleben in regelmäßigen Abständen einen Boom. Aktuell geht wieder der "Zahleneintrag" bei männlichen Facebook-Nutzern um. Doch was bedeutet er?

Die Pinnwand bei Facebook kann dazu genutzt werden, aktuelle Statusmeldungen abzugeben. Häufig findet man dort Einträge, die etwas aus dem Leben des postenden Nutzers berichten. Etwa wenn dieser im Kino ist, gerade mit der Freundin essen geht und vieles mehr.

Doch mitunter gibt es auch kryptische Pinnwand-Einträge. Vereinzelt kann es schon mal vorkommen, dass nur Eingeweihte eine Statusmeldung verstehen. Doch immer häufiger entwickeln sich auch regelrechte Pinnwand-Flashmobs.

Wie läuft eine solche Aktion mit Pinnwand-Codes ab?

Für gewöhnlich postet man selbst einen bestimmten Beitrag auf der Pinnwand. Dieser beinhaltet etwas, das für Dritte nicht ohne tieferes Wissen erkennbar ist: eine Zahl, ein Wort oder eine Kombination aus beiden Dingen beispielsweise.

Parallel wird der Schlüssel mit der Aufforderung diesen an Personen gleichen Geschlechts weiterzuleiten per privater Nachricht im Freundeskreis versandt. Viele andere Nutzer springen nun auf den Zug auf und posten ebenfalls kryptische Meldungen, die auf den ersten Blick keinen erkennbaren Sinn ergeben.

Durch die große Zahl an Nutzern tauchen jedoch schnell und mitunter wiederholt derartige Einträge in der Pinnwand auf. Die Konsequenz: Auch uneingeweihte Personen - häufig vom anderen Geschlecht - bekommen diese zu sehen und sind irritiert.

Was sind die häufigsten Codes und Ihre Bedeutung?

Aktuell tritt der Zahlencode unter männlichen Facebook-Nutzern wieder besonders häufig auf. Dabei posten diese eine Statusmeldung, die eine häufig sechsstellige Zahl beinhaltet. Dieses Posting wiederholt sich in unregelmäßigen Abständen mit variierenden Zahlen.

Auf den ersten Blick scheint es keine logische Erklärung für die Zahlen zu geben. Dabei ist diese ganz einfach. Die User posten den Stand des Kilometerzählers in ihrem Pkw.

Einen ähnlich umfangreichen Pinnwand-Code gab es vor einiger Zeit unter den Frauen, die regelmäßig Farbtöne posteten. Diese gaben dabei die Farbe des getragenen BHs an.

Was bedeutet der Status 0000 bei Facebook?

Auch hierbei handelt es sich um den Stand des Kilometerzählers. Bei genauer Prüfung werden Sie beispielsweise feststellen, dass der betroffene Nutzer entweder kein Fahrzeug besitzt oder noch minderjährig und nicht in Besitz eines Führerscheins ist, sodass er kein Auto fahren könnte, auf welchem Kilometer auflaufen.

Gibt es noch andere Facebook Codes in Statusmeldungen?

Ja, natürlich gibt es diese. Und es kommen regelmäßig neue Codes hinzu. Neben den genannten Pinnwannd-Codes in Facebook sind eventuell noch die Getränke- sowie Obst-Codes erwähnenswert. Diese wurden ebenfalls von weiblichen Facebook-Nutzern geteilt, die hierüber vor allem Ihren Beziehungsstatus angeben.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber