Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Beliebte Flash-Games

Wenn die Langeweile wieder Überhand gewinnt, sind kurzweilige Online-Spiele meist der beste Zeitvertreib. Insbesondere Flash-Games sind hier eine gute Option, da Sie schnell gestartet und ebenso beendet sind, wenn wieder andere Aktivitäten anfallen. Wir zeigen Ihnen die besten Flash-Games.

Eine kurze Pause oder ein langweiliger Feiertag kann doch noch amüsant werden, wenn man diesen mit etwas ausfüllen kann. Etwa einem kurzen Flash-Game, welches Spaß und Unterhaltung bringt. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Flash-Games und wie Sie dort massiv Punkte sammeln können.

Free Rider

Bei Free Rider handelt es sich um ein schlicht animiertes Rennspiel. Sie steuern ein Fahrrad über die Cursor-Tasten, wobei eine ganz eigene Gravitation gilt. Ziel ist es, dass das Fahrrad ans Levelende gebracht wird. Einige Hindernisse, Loopings und Abgründe stehen Ihnen dabei aber im Weg. Besonders interessant wird Free Rider jedoch durch eine andere Komponente:

Neue Karten für das Spiel lassen sich direkt online erstellen. So gibt es immer Nachschub durch andere Spieler, was zu einem schier endlosen Spielspaß führt. Großartige Unterhaltung für zwischendurch, die jedoch einiges Fingerspitzengefühl verlangt.

Wer hier richtig punkten will, sollte den Finger gelegentlich vom Gas nehmen. Zu schnell überschlägt nämlich das Fahrrad sonst und das Game ist vorbei.

Castle Clout

Bei Castle Clout handelt es sich um ein klassisches Katapult-Spiel. Sie stehen mit einem Trebuchet in stationärer Stellung vor einem Mauerwerk. Ziel ist es, mit einer begrenzten Anzahl an Steinen das Gebäude und die Soldaten darin zu erledigen. Spieltechnisch gestaltet sich das nicht immer einfach. Der erste Druck auf die Leertaste startet den Trebuchet, der zweite Druck auf die Leertaste löst den Stein. Timing ist hier also gefragt.

Zudem gibt es Upgrades, so dass nicht nur Steine auf das Mauerwerk zufliegen. Diese Upgrades gibt es jedoch erst dann, wenn Sie den Gegner effektiv bekämpft haben.

Tipp: Timing ist hier alles. Üben Sie zuerst, wann der Stein gelöst werden soll. Ist das Timing einmal klar erkannt, ist der Rest kein Problem mehr.

Truck Launch Maniac

Bei Truck Launch Maniac geht es darum, mit einem Monstertruck den weitesten Sprung zu schaffen. Dabei sammeln Sie mit jedem Sprung Coins, die Sie wiederum für Upgrades wie Raketen, bessere Reifen oder eine längere Sprungschanze einsetzen können.

Gesteuert wird das Game ganz einfach über die Cursortasten. Besonders viele Punkte erhalten Sie, wenn Sie clever kombinieren. Setzen Sie die Rakete beispielsweise erst dann ein, wenn Sie durch eine Bombe im Spielfeld in die Luft geschleudert wurden. Dies trägt Sie dann deutlich weiter nach vorne als geahnt.

Gyroball

Bei Gyroball handelt es sich um ein Game, bei welchem Sie eindeutig das gewisse Feingefühl benötigen. Sie steuern eine Kugel über eine dreidimensionale Fläche. Dabei müssen Sie jedoch aufpassen, dass die Kugel nicht über den Rand dieser Fläche hinausfällt.

Mit allen vier Cursor-Tasten versuchen Sie nun die durchaus schnelle Kugel im Gleichgewicht zu halten, so dass Sie immer innerhalb der festgelegten Bahnen bis zum Ziel rollt. Was einfach klingt, ist unglaublich schwierig und erfordert einige Übung.

Um möglichst viele Punkte zu erhalten, empfiehlt es sich langsam zu spielen. Lassen Sie die Kugel also nie zu schnell werden. Vor allem dann nicht, wenn es bergab geht.

YetiSports

Bei YetiSports handelt es sich nicht nur um ein Spiel, sondern gleich um mehrere kleine Mini-Spiele. Sie schlüpfen in die Rolle eines Yetis, der diverse Sportarten ausprobieren möchte. Das geht dabei von Pinguin-Weitwurf bis hin zu Albatros-Flügen mit Pinguinen.

Einen besonderen Tipp für die einzelnen Spiele gibt es nicht, die Steuerung erfolgt denkbar einfach über die linke Maustaste. Geschicklichkeit ist hier gefragt, wenn es darum geht die meisten Punkte abzuräumen.

Sesam Stuntstup

Bei Sesam Stuntstup handelt es sich ebenfalls um ein Geschicklichkeitsspiel, welches jedoch etwas langsamer abläuft. Sie spielen dabei einen Schwimmer, der auf einem Sprungturm steht. Ziel ist es, einen möglichst hohen und langen Sprung mit zahlreichen Kombinationen zu absolvieren.

Gestartet wird der Lauf über die Leertaste. Kombinationen erreichen Sie über die Cursortasten.

Unser Tipp für eine möglichst hohe Punktzahl: Nutzen sie das Sprungbrett clever aus. Wenn Sie am Sprungbrett zweimal aufspringen können, erhöht das Ihre Fallhöhe und somit Sprungzeit deutlich. Dies wiederum führt zu einem satten Zuwachs an Punkten.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber