Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Bilder vom iPhone übertragen

Wer mit seinem iPhone einige Schnappschüsse angefertigt hat, möchte diese möglicherweise auch schnell und unkompliziert auf den PC übertragen. Das geht einfacher, als es auf den ersten Blick scheint.

Anleitung für Windows

Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC. Warten Sie einige Augenblicke, bis die Verbindung etabliert wurde. Danach öffnen Sie unter Windows das Explorerfenster. Sie befinden sich dort im Hauptverzeichnis. Unter allen dargestellten Partitionen und Laufwerken finden Sie auch Ihr verbundenes iPhone. Klicken Sie doppelt auf das Symbol, schon gelangen Sie in die Ordnerstruktur des angeschlossenen iPhones.

Suchen Sie nun nach dem Ordner "Internal Storage". In diesem finden Sie einen weiteren Unterordner "DCIM". Darin befinden sich zwei zentrale Bilder-Ordner. Der Ordner mit der Endung "OKMZO" beinhaltet lediglich direkt auf dem Gerät gespeicherte Fotos. Der zweite Ordner mit der Endung "WGTMA" beinhaltet auch Bilder aus Apps, die sich auf Ihrem iPhone befinden.

Per Drag & Drop können Sie die Bilder nun auf Ihren PC übertragen. Alternativ lässt sich natürlich auch der Hauptordner kopieren.

Anleitung für Mac

Um Bilder von Ihrem iPhone auf einen Mac zu übertragen, verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Mac und starten anschließend iTunes. Innerhalb von iTunes wählen Sie Ihr iPhone aus. Innerhalb des Menüpunkts "Fotos" wählen Sie nun einfach den Ordner aus, der synchronisiert werden soll. Nach Festlegung einiger weiterer Details kann die Synchronisation ablaufen.

Bilder auf das iPhone kopieren

Natürlich können Sie Bilder nicht nur vom iPhone auf den PC übertragen. Auch der umgekehrte Weg funktioniert dabei. Apple iTunes erweist sich dabei als besonders vorteilhaft, da die Bilder vor der Übertragung in ein passendes Format konvertiert werden.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber