Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

CharmBar deaktivieren

Die CharmBar, die im Zuge von Windows 8 eingeführt wurde, treibt so manchen Windows-Nutzer zur Verzweiflung. Sobald die Maus in der Ecke oben rechts landet, taucht die CharmBar auf. Dabei lässt sich die CharmBar mit diesen Tipps ganz einfach deaktivieren.

Anleitung

Schritt 1

Drücken Sie die Windows-Taste sowie den Buchstaben "R" gleichzeitig unter Windows 8. Daraufhin öffnet sich das Ausführen-Fenster. In dieses geben Sie den Befehl "regedit" ein und bestätigen mit Enter.

Schritt 2

Durch den Befehl öffnet sich nun die Windows-Registry. Navigieren Sie im linken Bereich zu folgendem Schlüssel: "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ImmersiveShell" - achten Sie dabei darauf, den korrekten Pfad zu wählen.

Schritt 3

Innerhalb dieses Pfades klicken Sie nun mit der Maustaste rechts, sodass Sie über "Neu" und anschließend "Schlüssel" einen neuen Schlüssel in der Windows-Registry anlegen. Nennen Sie diesen "EdgeUI".

Schritt 4

Klicken Sie innerhalb dieses Schlüssels nun erneut mit der rechten Maustaste. Im Kontextmenü wählen Sie nun abermals "Neu" aus, anschließend jedoch"DWORD-WERT (32-Bit)". Geben Sie diesem den Namen "DisableCharmsHint".

Schritt 5

Klicken Sie nun abschließend mit einem Rechtsklick auf den neu angelegten DWORD-WERT. Wählen Sie im Kontextmenü den Punkt "Ändern" aus und setzen Sie im anschließend auftauchenden Fenster die 1 fest. So können Sie die CharmBar dauerhaft deaktivieren.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich meinen PC neu starten?

Nein, die Anpassung wird direkt sichtbar. Ein Neustart des PCs ist also nicht erforderlich.

Die CharmBar taucht noch immer auf

Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie einen Eintrag für "DWORD" und nicht für "QWORD" festgelegt haben. Beide sind bei einem flüchtigen Blick schnell zu verwechseln. Mit einem QWORD haben Sie jedoch keinen Erfolg und können die CharmBar nicht deaktivieren.

Wie aktiviere ich die CharmBar wieder?

Um die CharmBar wieder zu aktivieren, ändern Sie den DWORD-Eintrag einfach von 1 auf 0.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber