Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Copy Trading - Was ist das und worauf muss ich achten?

Wie der Name bereits erahnen lässt, ist Copy Trading eine Möglichkeit, die Aktivitäten erfolgreicher Trader sozusagen zu kopieren. Dies kann gerade am Anfang sehr praktisch sein. Denn nicht selten fehlen Neulingen die Kenntnisse, um gut in den Handel einzusteigen erfolgreich zu agieren. Aber auch erfahrene Trader können unter Umständen vom Copy Trading profitieren. Der folgende Artikel geht dieser Vorgehensweise auf den Grund und listet die Vorteile auf.

Es sind höhere Erträge möglich

Durch Copy Trading sind häufig deutlich höhere Erträge möglich, ohne dass der Anwender selber aktiv sein muss. Vielmehr hat er die Möglichkeit, die Handelsstrategien erfolgreicher Trader zu übernehmen und muss nur noch das Budget für den gewünschten Handel bestimmen. Aller weiteren Aktivitäten übernimmt dann der gewählte Anbieter. Aus diesem Grund ist Copy Trading auch wesentlich unkomplizierter als der normale Handel.

Was sind die Vorteile von Copy Trading?

Zunächst einmal muss hier die Zeitersparnis genannt werden. Denn wie bereits erwähnt, werden die meisten notwendigen Aktivitäten von dem ausgewählten Partner übernommen. Daher müssen in Bezug auf die unterschiedlichen Handelsinstrumente und die Märkte auch keine weitreichenden Fachkenntnisse vorhanden sein. Dennoch ist es durchaus von Vorteil, wenn sich Neulinge mit der Materie auseinandersetzen und sich stetig weiterbilden. Denn dadurch können sie alle Geschehnisse besser einschätzen und nachvollziehen. Hierzu bieten einige Broker unterschiedliche Bildungsangebote mit speziellen Lernmaterialien, Online-Seminaren und gratis E-Books an. Und um sich zunächst ganz ohne Risiko mit dem Thema auseinandersetzen zu können, kann ein Demokonto genutzt werden.

Hierbei wird mit virtuellem Geld gehandelt, sodass keine Verluste durch eventuell riskante Aktivitäten zu befürchten sind. Und wer dann die ersten Erfahrungen mit Copy Trading gesammelt hat und weiß, wie es funktioniert, kann mit echtem Geld handeln. Über das sogenannte Social-Trading-Netzwerk besteht die Möglichkeit, die Aktivitäten anderer Teilnehmer zu beobachten. Dadurch lässt sich dann eine eigene Strategie erarbeiten. Hier kann es auch durchaus Sinn machen, sich mit anderen Tradern auszutauschen und Erfahrungen miteinander zu teilen. Denn gerade Neulinge sollten alle wertvollen Informationen aufnehmen und für ihre Zwecke nutzen.

Unser Fazit zum Hype um Copy Trading

Copy Trading bringt Tradern viele Vorteile. Sie müssen sich nicht zwingend mit den verschiedenen Handelsinstrumenten und den Märkten auskennen. Dennoch ist es durchaus von Vorteil, wenn sie die unterschiedlichen Geschehnisse verstehen und dann eventuell eingreifen und die eigene Handelsstrategie anpassen können. Ein weiterer Vorteil von Copy Trading ist, dass sich die Nutzer mit anderen Tradern austauschen und dadurch im Idealfall nützliche Informationen erhalten können. Und wenn diese beobachtet werden, lässt sich aus den Erkenntnissen eine eigene Strategie erstellen.