Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Facebook zur Startseite machen

Facebook ist als Soziales Netzwerk ein beliebter Anlaufpunkt für Netznutzer. Beim Öffnen des Browser soll die Seite zuerst starten. Sie können Facebook ganz leicht zur Ihrer Browser-Startseite machen. Dies ist in wenigen Schritten erledigt. Folgen Sie einfach unserer Anleitung.

Facebook gehört heute mit zu den am häufigsten aufgerufenen Websites im Netz. Viele Nutzer möchten vielleicht sogar, dass statt einer Suchmaschine (lesen Sie hier, wie Sie Google zu Ihrer Startseite machen) das Soziale Netzwerk beim Öffnen des Browser zuerst auftaucht. Dazu müssen Sie einfach die Startseite Ihres Browser neu festlegen. Wir zeigen Ihnen für Chrome, Firefox und Internet Explorer, wie Sie dies schnell und einfach erledigen.

Anleitung für Internet Explorer

Gehen Sie zuerst auf die Seite, welche Sie zur Startseite machen wollen - also Facebook. Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie auf den Menüpunkt Extras. Diesen finden Sie, indem Sie auf das blaue Zahnrad in der rechten oberen Ecke klicken. Im Extras-Menü finden Sie den Unterpunkt "Internetoptionen". Klicken Sie darauf.

In den Internetoptionen wählen Sie den Unterpunkt "Allgemein" aus. Unter diesem Unterpunkt finden Sie eine kleine Schaltfläche namens "Startseite". Hier können Sie die gewünschte Seite eintragen oder Sie klicken auf den Button "Aktuelle Seite", wodurch Sie die Seite, auf der Sie sich gerade befinden, hinzufügen.

Anleitung für Firefox

Auch bei Mozilla Firefox können Sie Facebook ganz einfach als Startseite festlegen. Gehen Sie auch hier zuerst auf die Seite, welche Sie zur Startseite machen wollen. In unserem Fall also Facebook. Sobald Sie dies gemacht haben, klicken Sie in der oberen Leiste auf "Extras" und gehen dort unter den Menüpunkt "Einstellungen".

Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster. Dort ist eine Zeile, welche als "Startseite" betitelt ist. Wenn Sie nun die aktuelle Seite zu Ihrer Startseite machen wollen, müssen Sie nur auf den Button "Aktuelle Seiten verwenden" klicken. Wenn Sie eine andere Seite als Startseite einfügen wollen, müssen Sie sie nur per Hand eingeben. Klicken Sie abschließend auf "OK".

Anleitung für Chrome

Um Facebook als Ihre Startseite bei Google Chrome festzulegen, gehen Sie auch hier zuerst auf die Website von Facebook.

Klicken Sie im Anschluss in der rechten oberen Ecke genau neben der Adresszeile, auf den Button der einen Schraubenschlüssel darstellt. In diesem Menü wählen Sie den Unterpunkt "Einstellungen" aus. Ein neuer Tab öffnet sich.

In diesem Tab können Sie unter dem Absatz "Beim Start" unter dem Unterpunkt "Seite festlegen", die neue Startseite festlegen. Dadurch öffnet sich ein neues Fenster mit dem Titel "Startseite". In diesem Fenster können Sie durch das Klicken auf den Button "Aktuelle Seite verwenden" diese direkt zur Startseite machen.

Sie können übrigens auch mehrere Startseiten hinzufügen. Diese zusätzlichen Startseiten werden dann beim Starten von Google Chrome in neuen Tabs geöffnet.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber