Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Gmail Account löschen

Durch den NSA-Skandal und andere Vorkommnisse haben einige Nutzer das Vertrauen in Google verloren und befürchten, dass der Internetriese ihre E-Mails mitliest. Wie Sie Google Mail aus Ihrem Google Konto entfernen, zeigt Ihnen unsere Redaktion.

Anleitung

Schritt 1

Loggen Sie sich in Ihr Google Konto ein.

Schritt 2

Zentral oben finden Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten, davon klicken Sie auf "Datentools".

Schritt 3

In dem rechten Fenster findet sich beim Punkt "Kontoverwaltung" der blau hinterlegte Schriftzug "Produkte löschen", den Sie bitte anklicken.

Schritt 4

Eine neue Seite öffnet sich und Sie bekommen unter dem Schriftzug "Produkt löschen" die blau hinterlegte Auswahlmöglichkeit "Gmail endgültig entfernen", den Sie bitte anklicken.

Häufig gestellte Fragen

Ich habe meinen Account-Namen und mein Passswort vergessen

Um wieder Zugriff auf Ihren Account zu bekommen, folgen Sie dieser Anleitung direkt von Google.

Kann ich das Löschen abbrechen?

Innerhalb weniger Tage, kann das noch möglich sein. Setzen Sie sich hierzu bitte mit dem Google Support in Verbindung.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte