Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

GMX-Passwort vergessen?

Nicht zuletzt aufgrund des großen Postfachs nutzen viele Internetnutzer das Webmail-Angebot von GMX. Doch was kann man tun, wenn man das Passwort zum Account vergessen hat?


  • Autor: 
    Kaspri
  • Quelle: 
    Depositphotos

Wenn Sie das Passwort für Ihren GMX-Account vergessen haben, gibt es einige Optionen um doch noch an Ihren Account zu gelangen.

Wir zeigen Ihnen, welche Alternativoptionen Sie ergreifen können und wie diese funktionieren.

Einmalpasswort an die Backup-Adresse senden

Fordern Sie das Einmalpasswort an und loggen Sie sich anschließend in Ihren GMX-Account ein. Als erstes sollten Sie das Passwort dann wieder ändern, da es sich nur um ein Einmalpasswort handelt.Bei der Einrichtung Ihres GMX-Accounts mussten Sie eine zusätzliche Mail-Adresse angeben. Wieso dem so war, wissen Sie spätestens jetzt. Diese Mail-Adresse ist als Backup-Lösung gedacht, falls Sie einmal Ihr Passwort zum GMX-Account vergessen sollten.

Freischaltung per SMS

Im Zuge der Registrierung Ihres GMX-Accounts konnten Sie nicht nur eine alternative Mail-Adresse festlegen. Sie hatten auch die Möglichkeit, eine Handynummer einzutragen.

Sollte die Backup-Mailadresse nicht funktionieren oder nicht mehr aktuell sein, können Sie sich das Einmalpasswort per SMS an Ihre Handynummer schicken lassen.

Abruf über Outlook, Thunderbird und Co.

Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse von GMX mit einer lokal installierten Mail-Software verknüpft? Dann können Sie sich das Einmalpasswort einfach selbst an Ihre Mailadresse zustellen lassen.

Rufen Sie mit dem Mailprogramm einfach Ihre E-Mails ab und schon haben Sie das Einmalpasswort im Posteingang.

Identifizierung per Personalausweis

Wenn alle vorangegangenen Methoden gescheitert sind, müssen Sie sich auf einem anderen Wege gegenüber GMX identifizieren.

Der einzige Weg hierzu besteht darin, dass Sie eine Lichtbildkopie Ihres Personalausweises an GMX übermitteln. Am einfachsten geht dies per E-Mail oder per Fax.

Seitens GMX werden dann die Daten des Personalausweises mit Ihren persönlichen Daten im GMX-Account abgeglichen. Sollten diese übereinstimmen, wird der Zugang wiederhergestellt.

Falls es doch nur eine Störung ist

Nicht jeder verhinderte Zugang bedeutet zwangsläufig, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben. Vor allem wenn Sie sich sicher sind, dass Sie die korrekten Daten eingegeben haben.

Wartungsarbeiten oder Systemfehler können dazu führen, dass Ihr Account einen Augenblick lang nicht zugänglich ist. Dummerweise vielleicht gerade in dem Augenblick, in dem Sie sich einloggen wollten.

Aus diesem Grunde ist es in dringenden Fällen ratsam, den Kontakt über die GMX-Hotline zu suchen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber