Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

iPhone Apps löschen

Da man viele seiner einst heruntergeladenen Apps nicht mehr braucht, kann man diese löschen, um Speicherplatz freizugeben. Wie Sie Apps in nur wenigen Schritten löschen können, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Anleitung

Schritt 1

Zu Beginn suchen Sie sich auf Ihrem Home Screen, die jeweilige App heraus, welche Sie löschen möchten. Nun tippen Sie auf die entsprechende App und halten das Icon eine Weile gedrückt. Daraufhin wackelt die App auf dem Home Screen.

Schritt 2

Nachdem die App nun wackelt, klicken Sie auf das kleine rote Kreuz, welches sich oberhalb des App-Icons befindet. Anschließend klicken Sie auf "Löschen", woraufhin die App erfolgreich gelöscht wird.

Schritt 3

Erscheint nach dem Wackeln der App kein rotes Kreuz, müssen Sie sich in die Einstellungen begeben. Dort gehen Sie in "Allgemein" und danach in "Einschränkungen", wo Sie die Option "Apps löschen" einschalten. Nun können Sie Apps wie oben erklärt löschen.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Apps mit großem Speicherbedarf löschen?

Dazu öffnen Sie unter Einstellungen den Ordner "Allgemein" und anschließend "Benutzung". Nun erhalten Sie eine Liste mit all Ihren installiersten Apps, die nach der Größe der Anwendungen sortiert sind. Nun klicken Sie nur noch auf die gewünschte App und haben dann die Option diese zu löschen.

Ist die Vorgehensweise auch bei einem iPad identisch?

Ja, auch auf Ihrem iPad und allen mit iOS laufenden Geräten, ist das Verfahren zum Löschen einer Applikation das Gleiche.

Sind auch die Daten der App durch das Entfernen gelöscht?

Ja, auch die Speicherdaten einer Applikation und deren Cache werden durch das Löschen der App entfernt.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber