Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

iPhone neustarten

Oftmals hilft ein Neustart eines Geräts um vorhandene Beeinträchtigungen in der Bedienung oder einem ausgelastetem Arbeitsspeicher zu beheben. Wie Sie Ihr iPhone in nur wenigen Schritten neu starten können, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Anleitung

Schritt 1

Um Ihr iPhone neu zu starten, müssen Sie zunächst den Power Button, welcher sich an der oberen Kante Ihres iPhone befindet, für etwa 5 Sekunden gedrückt halten. Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit den Optionen "Ausschalten" und "Abbrechen".

Schritt 2

Nun schieben Sie den roten Riegel, in der Zeile mit der Beschriftung "Ausschalten", nach rechts, um das Smartphone herunterzufahren. Ist das iPhone heruntergefahren, müssen Sie den Power Button erneut für einige Sekunden gedrückt halten. Das iPhone startet neu.

Schritt 3

Falls sich Ihr iPhone gar nicht mehr bedienen lässt, gibt es noch die Möglichkeit, das Smartphone mit dem Hard Reset neuzustarten. Dazu halten Sie den Powerbutton und die Home Taste gleichzeitig für etwa 10 Sekunden gedrückt. Nun hat sich Ihr iPhone ausgeschaltet, woraufhin Sie es wie gewöhnlich wieder starten können.

Häufig gestellte Fragen

Gehen Daten beim Hard Reset meines Iphones verloren?

Nein, es gehen keine Daten verloren, da es sich nicht um einen kompletten Reset handelt, bei dem Ihr iPhone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.

Wie lange dauert ein Neustart in der Regel?

Die Dauer eines Neustarts hängt zu erst einmal von dem Modell Ihres iPhone ab. Da neuere Modelle einen besseren Prozessor verbaut haben, geht der Neustart auch deutlich schneller.

Sind meine Spielstände nach einem Neustart entfernt?

Daten die zuvor auf Ihrem iPhone waren werden natürlich nicht durch einen Neustart entfernt. Befinden Sie sich jedoch in einer Applikation oder einem Spiel und schalten das iPhone während eines nicht gespeicherten Vorgangs aus, so ist dieser Spielstand gelöscht.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber