Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Kostenlos Bilder hochladen

Sie haben ein Bild, welches Sie Ihren Freunden zukommen lassen wollen? In solch einem Fall sind kostenlose Bilderhoster gefragt. Wir stellen Ihnen einige kostenlose Hoster und deren Funktionalitäten vor. Auch für Sie ist das Passende dabei.

Oft will man Freunden Bilder zeigen oder diese mit Bekannten teilen. Hierfür muss man aber erst Anbieter suchen, die dies kostenlos und ohne Anmeldung anbieten. Zudem sollte der Funktionsumfang nicht zu eingeschränkt sein. Cropping, Thumbnails und vieles mehr wären ein deutlicher Bonus. Wir stellen Ihnen einige kostenlose Bilder-Hoster vor, die überzeugen.

Pic-Upload

Den Anfang unserer Empfehlungen bildet pic-upload.de. Wenn Sie auf der Seite von Pic-Upload sind müssen Sie zuerst die des Zielbildes und das Thumbnail einstellen. Ein Thumbnail ist eine kleinere Vorschau des Bildes, das Sie hochladen. Nachdem Sie Ihre Einstellungen getroffen haben, können Sie noch Ihre E-Mail und einen Kommentar hinzufügen. Dies müssen Sie aber nicht tun, wenn Sie nicht wollen, da dies freiwillig ist.

Sinnvoll kann ein Kommentar sein, wenn sich der Inhalt Ihres Bildes nicht sofort erschließt oder Sie Dritten weitere Informationen zukommen lassen wollen. Sobald Sie alle Einstellungen festgelegt haben, klicken Sie auf "Bild auswählen" und laden es anschließend hoch.

Directupload

Der nächste Anbieter den wir Ihnen vorstellen ist directupload.net. Hier müssen Sie zuerst ein Bild von Ihrer Festplatte auswählen. Hierzu müssen Sie auf den Button "Durchsuchen" klicken. Sie können dort die Formate JPG, JPEG, GIF, PNG, SWF und PDF bis zu einer maximalen Größe von 4 MB pro Datei hochladen. Alternativ können Sie auch eine URL angeben.

Nun können Sie noch einstellen, ob das Bild bei der Bildersuche des Programms auftauchen soll. Danach können Sie durch Linksklicken auf den Button "+ optionale Einstellungen" noch einen Kommentar, Suchbegriffe sowie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen. Zum Schluss müssen Sie nur noch auf "Hochladen" klicken.

ImageShack

imageshack.us bildet ein Urgestein des Bilderhostings im Netz ab. Der Service ist bereits seit Ewigkeiten im Netz präsent - und entsprechend verlässlich. Hier können Sie nicht nur Bilder sondern auch Videos von Ihrem Computer auswählen und hochladen.

Außerdem können Sie die Bildgröße einstellen und ein Label Thumb einfügen, wenn Sie dies möchten. Ein Label Thumb ist ein Wasserzeichen. Zur Nutzung ist leider eine Registrierung notwendig. Dies können Sie jedoch halbwegs umgehen, indem Sie sich einfach mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

Sobald Sie Ihr Bild über "Durchsuchen" ausgewählt haben und alle Einstellungen getroffen sind, brauchen Sie nur noch einen Klick auf "Upload now!".

Abload

abload.de ist einer der bekannteren deutschsprachigen Bilderhoster. Hier müssen Sie zuerst auswählen, ob Sie einzelne Bilder oder ein ganzes Bildarchiv hochladen wollen.

Als nächstes können Sie auswählen, von wo die Bilder hinzugefügt werden sollen. Sie können die Bilder von Ihrer Festplatte als auch aus dem Internet hinzufügen. Stellen Sie abschließend ein, welche Größe das Bild oder die Bilder haben sollen. Wenn Sie eine Galerie haben möchten, so müssen Sie sich ein Abload-Konto erstellen.

Nachdem Sie alles eingestellt haben, müssen Sie nur noch auf den Button "Abload" klicken und die Bilder werden hochgeladen.

Tinypic

tinypic.com ist unser letzter Bilderhoster, den wir Ihnen hier präsentieren. Die Benutzeroberfläche von Tinypic ist schlicht gehalten. Hier können Sie zwischen Bild- und Videouploads auswählen.

Zudem können Sie wieder einstellen, welche Größe das hochzuladende Bild haben soll. Außerdem können Sie durch Klicken der Box bei "Share" ein Formularfeld öffnen. In diesen lassen sich - getrennt durch Kommas - E-Mail-Adressen eintragen. Dadurch können Sie Ihr hochgeladenes Bild per E-Mail versenden lassen. Im letzten Schritt müssen Sie das Bild nur noch hochladen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber