Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

lame_enc.dll von Audacity

Im Bereich der kostenlosen Audioschnitt-Software gibt es nur einige wenige Anwendungen, die tatsächlich den Anforderungen vieler Nutzer gerecht werden. Meist treibt eine einfache Schnittfunktion diverse Anwendungen schon an deren Leistungsgrenze. Nicht so Audacity. Doch Audacity fehlt eine wichtige Komponente.

Um Musikdateien die via Audacity bearbeitet wurden, neu zu rendern, wird ein entsprechender Codec benötigt. Aufgrund von Patenten und Lizenzen kann der benötigte Codec jedoch nicht automatisch mit dem Download von Audacity ausgeliefert werden.

Es kommt vor, dass er auf einigen PCs bereits installiert ist. Etwa weil der Codec für eine andere Software benötigt wurde. Wer bisher jedoch wenig mit dem Thema zu tun hatte, wird an der fehlenden Codec-Datei "lame_enc.dll" erst einmal scheitern. Dabei lässt sich die Datei ganz einfach nachinstallieren.

Wo finde ich die lame_enc.dll?

Die lame_enc.dll ist keine verbotene oder versteckte Datei, die nur Insidern zur Verfügung steht. Im Gegenteil. Sie kann jederzeit frei heruntergeladen werden. Und zwar kostenlos. Der Codec ist nämlich frei und ohne Kosten erhältlich.

Man muss dazu nur wissen, wo man nach der lame_enc.dll suchen muss. In vielen Fällen sollte eigentlich eine schnelle Suche via Google bereits das Ergebnis liefern. Falls nicht, befolgen Sie einfach unsere Anleitung.

So laden und installieren Sie die lame_enc.dll

Zunächst müssen Sie auf die LAME-Downloadseite http://lame1.buanzo.com.ar gehen. Wenn Sie sich nun auf dieser Seite befinden, gehen Sie unter "For Audacity on Windows" und Laden dort durch einen Linksklick auf den Link "Lame v3.99.3 for Windows.exe" die Exe-Datei an einen beliebigen Ort Ihrer Festplatte herunter.

Wenn Sie nun die Exe heruntergeladen haben, starten Sie diese durch zweifaches Klicken.

Nun müssen Sie nur den Aufforderungen der Installation folgen, damit "LAME for Audacity" auf Ihrem Rechner installiert wird. Sie sollten aber den vorgeschriebenen Zielordner "C:\Programme\Lame for Audacity" nicht ändern. Bei einigen Versionen kann es sonst zu Problemen kommen.

Wenn Sie nun zum erstmalig die Audacity-Funktion "Exportieren als MP3" verwenden, wird Audacity einen Abfrage-Dialog öffnen. In diesem werden Sie nach dem Standort der "lame_enc.dll"-Datei gefragt. Nun müssen Sie nur unter in den vorher gewählten Installationsordner gehen und dort wählen Sie dann die Datei "lame_enc.dll" aus. Klicken Sie abschließend nur noch auf "Öffnen" und anschließend auf "OK".

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber