Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Persönlicher Hotspot für iPhone 5

Wer ein Smartphone besitzt, kann dieses als Internet-Hotspot einsetzen. Auch mit dem iPhone 5 ist das möglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Funktion „Persönlicher Hotspot“ aktivieren und nutzen.

Smartphones können schon seit geraumer Zeit als Modem genutzt werden. Im Falle des iPhone trägt diese Funktionalität den Namen "Persönlicher Hotspot".

Damit Sie die Funktion nutzen können, muss der Persönliche Hotspot jedoch erst einmal aktiviert werden. Wir zeigen Ihnen, wie das unter iOS 6 geht.

Anleitung: Persönlichen Hotspot für iPhone 5 aktivieren

Nehmen Sie Ihr iPhone 5 zur Hand und gehen Sie auf den Punkt "Einstellungen". Hier wählen Sie den Unterpunkt "Allgemein" und anschließend "Netzwerk".

In diesem Abschnitt finden Sie auch den Punkt "Persönlicher Hotspot". Dahinter können Sie den aktuellen Status ablesen. Aktivieren Sie den Persönlichen Hotspot durch Antippen des Status.

So verbinden Sie sich mit Ihrem Hotspot

Ihr Persönlicher Hotspot ist nun aktiv und kann von Dritten gefunden werden. Unterhalb des aktivierten Hotspots wird Ihnen das Zugangspasswort angezeigt.

Merken oder notieren Sie sich das Passwort, um es Dritten zur Verfügung zu stellen.

Damit sich Dritte mit Ihrem iPhone 5, genauer mit dem Persönlichen Hotspot verbinden können, müssen diese in den verfügbaren WLANs nach Ihrem Gerät Ausschau halten.

Sobald Sie dies gefunden haben, verbinden Sie sich einfach mit diesem WLAN. Das Passwort für die Verbindung ist das im vorhergehenden Schritt notierte. Geben Sie dieses bei der Verbindungsaufnahme ein.

Nach einigen Augenblicken sollte die Verbindung mit Ihrem Persönlichen Hotspot etabliert sein. Drittgeräte können nun über Ihr iPhone ins Internet gelangen.

Tipp: Wenn Ihnen das Passwort nicht zusagt, weil es schwer zu merken ist, können Sie es ändern. Tippen Sie dazu einfach auf das Passwort und geben Sie ein neues ein.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber