Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Was ist Sky Go?

Pay-TV Inhalte sind schon lange nicht mehr an das heimische Fernsehgerät gekettet. Der Pay-TV Sender Sky bietet mit Sky Go die Möglichkeit, die Inhalte des Bezahlfernsehens bequem auf iPad, iPhone und natürlich live im Internetstream zu übertragen. Wir zeigen Ihnen, was Sky Go ist und klären Details.

Pay-TV fristet in Deutschland immer noch ein gewisses Nischendasein. Ob berechtigt oder nicht, viele Angebote sind inhaltlich wie preislich durchaus attraktiv.

Viele zögern aber aus den verschiedensten Gründen. Einer davon ist die Verfügbarkeit. Ein Fernsehgerät ist nicht immer vorhanden. Etwa bei Freunden oder Bekannten.

Wer räumlich ungebunden sein möchte, sollte einen Blick auf Sky Go werfen. Vor allem wenn man bereits im Besitz eines Sky-Abonnements ist.

Was ist Sky Go überhaupt?

Sky Go ist ein separates Angebot von Sky, das Ihnen die Nutzung der Sky Inhalte auf mobilen Geräten ermöglicht. Hierzu zählen neben dem iPad und iPhone auch andere Geräte wie die Xbox 360.

Natürlich können Sie das Angebot auch auf Ihren PC streamen lassen, wenn Sie weder iPad noch Xbox 360 besitzen.

Liefert mir Sky Go alle Inhalte von Sky?

Nein, das Angebot von Sky Go ist primär auf die Sport-Kanäle beschränkt. Serien oder Filme können auf diesem Wege bis auf einige Ausnahmen nicht abgerufen werden. Für einen aktuellen Film der gerade erst im Kino war, ist dieser Service also nicht nutzbar. Ältere Filme stehen hingegen zur Verfügung.

Für aktuelle Kinofilme benötigen Sie weiterhin einen Receiver und das Paket Sky Entertainment. Eine Übersicht des aktuellen TV-Programms von Sky Cinema finden Sie auf tvmovie.de.

Wie kann ich Sky Go empfangen?

Um Sky Go nach Abschluss des Abonnements zu erhalten, haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

  • Option 1: Per WLAN streamen Sie die Inhalte auf Ihr iPad bzw. iPhone. Der Vorteil dieser Methode ist die enorm große Datenmenge, die übertragen werden kann. Dafür sind Sie räumlich jedoch stark an einen schnellen Internetzugang mit WLAN gebunden.
  • Option 2: Über Ihre Mobilfunk-Anbindung. Auch hier ist der Empfang - obgleich in einfacherer Qualität - möglich. Achten Sie jedoch auf die übertragene Datenmenge, die schnell erheblich anwachsen kann.

Und wie ist der Stream für den PC?

Am PC können Sie in erster Linie nur Livestreams oder Video-on-Demand empfangen. Das gesamte Sportprogramm ist nicht verfügbar.

Gibt es Sky Go auch für Android?

Leider nicht. Momentan fokussieren sich die mobilen Angebote von Sky Go primär auf Apple-Produkte. Mit einem Android Smartphone haben Sie keine Möglichkeit, um Sky Go zu nutzen.

Was kostet mich Sky Go pro Monat?

Sky Go ist nur in Verbindung mit einem regulären Sky-Abonnement nutzbar. Daraus resultiert bei Abschluss eines neuen Vertrages folgendes Kostenbild.

Sie müssen 16,90 Euro für Sky Welt sowie gegenwärtig 17,45 Euro für ein weiteres Premium-Paket begleichen. Erst mit der Hinzubuchung von HD für zusätzliche 10 Euro erhalten Sie Sky Go in Ihrem Vetrag.

Insgesamt laufen somit Kosten von 44,90 Euro ab dem 7. Monat auf. Im Rahmen unserer Beispielberechnung sind die ersten sechs Monate deutlich günstiger und summieren sich auf 22,45 Euro pro Monat.

Wie lange läuft mein Vertrag mit Sky?

Die Mindestvertragslaufzeit bei Sky liegt gegenwärtig bei 12 Monaten.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber