Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Was ist eBay Plus?

Die Plattform eBay ist seit eh und je bekannt und wartet mit spannenden Angeboten auf Bieter. Während zu Beginn das Auktionsprinzip stark beworben wurde (man musste also auf die Produkte Gebote abgeben), hat man das System nach und nach optimiert und ausgebaut. So finden sich heute auch viele Artikel, die sich sofort kaufen lassen. Natürlich feilte man mit der Zeit auch am Design und führte unter anderem ein neues Logo ein. Zu den schärfsten Konkurrenten von eBay zählt Amazon, der Kampf zwischen den beiden geht jeden Tag in eine neue Runde. Der Konzern aus dem anderen Lager profitiert dabei nicht nur von einem im Durchschnitt sehr guten Image, sondern konnte mit der sogenannten Prime-Mitgliedschaft auch viele neue Kunden ins Boot holen. Und genau hier setzt eBay Plus an, denn es ist vom Prinzip her sehr ähnlich.

eBay Plus ist also ein Programm, welches dem Käufer gegen eine jährliche Gebühr Vorteile bringt. Wer kein Mitglied ist, der kann natürlich nach wie vor ohne Einschränkungen einkaufen, es fehlen ihm aber die Vorzüge.    

Das sind die Vorteile

Wer der eBay Plus-Mitgliedschaft beitritt, der kann sich über folgendes freuen:

  1. Artikel, die bei dem Programm mitmachen, werden im Inland kostenlos und per Premiumversand losgeschickt.
  2. Bei Zahlungseingängen bis 14 Uhr erfolgt der Versand noch am gleichen Tag.
  3. Ist man mit einem Artikel unzufrieden, dann kann dieser kostenlos zurückgegeben werden. eBay stellt das Etikett bereit und die Aufgabe erfolgt in einem Hermes Paketshops (mehr als 14.000 davon stehen zur Verfügung).
  4. eBay Plus-Mitglieder profitieren von einzigartigen Rabatten und Aktionen. Und das nicht nur beim Kaufen, sondern auch beim Verkaufen.
  5. Sollte es mal Probleme geben, dann hilft der Premium-Kundenservice weiter.

Was kostet eBay Plus?

Wer sich für die Mitgliedschaft interessiert, der kann das Programm zunächst 30 Tage kostenlos ausprobieren. Gefällt einem der Service doch nicht, dann ist eine Kündigung jederzeit möglich und nach den 30 Tagen ist der Beitritt ohne Kosten storniert. Ist man allerdings von eBay Plus angetan, dann wird einmal im Jahr ein Betrag von 19,90 Euro fällig.

Wichtig: Die Anmeldung zur Testphase ist nur einmal möglich. Bei einer erneuten Registrierung wird die Gebühr direkt abgebucht.

Voraussetzungen für Verkäufer

Artikel mit einem eBay Plus-Logo dürfen natürlich nicht von jedem angeboten werden. Die Plattform lässt nur Verkäufer zu, die bestimmte Anforderungen erfüllen. Außerdem profitieren auch sie von Vorteilen.

  1. Der Status „Verkäufer mit Top-Bewertung“ und ein Sitz in Deutschland sind nötig.
  2. Der Händler muss ein kostenloses Rückgaberecht für einen Monat anbieten (wird allerdings von eBay übernommen).
  3. Die Zahlungsmethode „PayPal“ ist Pflicht.
  4. Bei Abschluss mit einem eBay Plus-Kunden bekommt der Verkäufer 15 Prozent Nachlass auf die Provision.

So findet man eBay Plus-Artikel

Die Vorteile gelten natürlich nur auf die Produkte, die in dem Programm drinnen sind. Diese sind dafür aber sehr einfach zu finden, denn das Unternehmen hat extra ein eBay Plus-Logo angefertigt. Es unterscheidet sich sehr deutlich vom eigentlichen Logo, vor allem was die Farben betrifft. Enthält also eine Anzeige dieses Merkmal, dann ist es ein eBay Plus-Artikel.

Tipp: Im Suchfilter kann man einstellen, dass ausschließlich Plus-Angebote angezeigt werden sollen. Dadurch sind alle gefundenen Ergebnisse eBay Plus-Artikel.

Für wen lohnt sich eBay Plus?

Wer relativ oft auf der Plattform bestellt und wenn es sich meist um Plus-Produkte handelt, dann lohnt sich in der Regel die Investition. Die Kosten von 19,90 Euro sind so nämlich recht schnell wieder ausgeglichen, außerdem profitiert man im Ernstfall von einem Premium-Kundenservice.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber