Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Was sind AirPods?

Mit dem Wegfall des Kopfhörer-Anschlusses bei den aktuellen Smartphones sind Bluetooth-Kopfhörer umso wichtiger geworden. Um auf diesem Markt stattzufinden, hat Apple die AirPods veröffentlicht. Wir erklären Ihnen, warum diese Kopfhörer so gerne getragen werden und was genau an ihnen besonders ist.

Erklärung

Bei den AirPods handelt es sich um vollkommen kabellose Kopfhörer aus dem Hause Apple. Sie ermöglichen das Hören aller Dienste Ihres Endgerätes sowie das Telefonieren mit Ihrem Smartphone. Darüber hinaus ist es möglich, den Sprachassistenten „Siri“ von Apple mit nur einer Berührung zu nutzen. Für die Übertragung nutzen die AirPods den Standard Bluetooth.

Produziert werden die AirPods zwar von der Computerfirma Apple, dennoch kann man diese auch mit anderen Geräten nutzen, die nicht aus diesem Hause stammen. Dabei muss jedoch auf die volle Funktionalität verzichtet werden.

Häufig gestellte Fragen

Mit welchen Geräten sind die AirPods kompatibel?

Die Apple AirPods sind mit so gut wie allen Bluetooth-fähigen Geräten kompatibel. Wer jedoch die volle Funktionalität der AirPods genießen möchte, benötigt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit mindesteins iOS 10.2, eine Apple Watch mit mindestens watchOS 3 oder ein Mac mit mindestens macOS Sierra.

Kann ich die AirPods auch mit einem Samsung-Handy nutzen?

Generell funktionieren die AirPods mit allen Geräten, die den aktuellen Bluetooth-Standard unterstützen. Die Smartphones und Handys von Samsung tun dies und nutzen das Betriebssystem Android. Damit kann man diese auch mit den AirPods verbinden. Allerdings muss man dabei auf die einfache Verbindungsmöglichkeit des An-das-Handy-halten verzichten. Es hat sich auch gezeigt, dass die AirPods bei anderen Geräte, die nicht von Apple sind, eine kürzere Akkuzeit und einen schlechteren Klang haben.

Wie starte ich den Sprachassistent Siri bei den AirPods?

Um den Sprachassistent Siri zu aktivieren, reicht es aus, einen AirPod zu tragen und mit zweifachem, schnell aufeinanderfolgendem kräftigen Tippen auf die Außenseite des AirPods zu drücken. Daraufhin startet Siri und Sie können die typischen Informationen erfragen, wie an einem iPhone.

Sind Apple AirPods wirklich so teuer, wie immer alle sagen?

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von ca. 190 Euro sind die AirPods sicherlich nicht günstig. Für das, was sie bieten, und im Hinblick auf die Konkurrenz sind sie preislich jedoch gut angesetzt. Der Verlauf bei einer Preissuchmaschine zeigt, dass der Preis der AirPods sich konstant hält. Wer einen Wunschpreis im Kopf hat, kann diesen dort hinterlegen und wird informiert, wenn er erreicht wird.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber