Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Was sind Google Doodles?

Der Begriff "Google Doodles" taucht regelmäßig in Online-Magazinen auf, ist vielen dabei völlig unbekannt. Dabei dürften Sie die damit verbundenen Grafiken und Animationen vermutlich täglich sehen. Wir erklären Ihnen die Bezeichnung.

Erklärung

Als Google Doodles werden die Grafiken bezeichnet, die Sie auf der Startseite von Google sowie in den Suchergebnislisten oben links sehen können. In der Regel stoßen Sie dort auf das Google-Logo, das mit einigen Extras erweitert wurde. Mit einem Klick können Sie häufig auch eine Animation starten.

Google Doodles werden nicht grundlos erstellt, sondern immer in Zusammenhang zu Ereignissen. Daher gibt es auch für verschiedene Länder, mit ihren verschiedenen Feiertagen und bekannten Persönlichkeiten, verschiedene Google Doodles.

Um mehr über den Grund eines Google Doodles zu erfahren, können Sie dieses anklicken. Sie werden dann automatisch zur Suchanfrage mit dem dazugehörigen Begriff geleitet und können sehen, aus welchem Grund die Grafik eingebunden wurde.

Google Doodles werden von den Mitarbeitern bei Google erstellt. Sie sind keine Browserweiterung, sondern direkt mit der Suchmaschine verbunden.

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich Google Doodles ansehen?

Es wäre schade, wenn sämtliche aufwendig erstellten Google Doodles verschwinden würden. Google hat daher eine Übersichtsseite geschaffen, auf der Sie sich alle Google Doodles ansehen und deren Grund durchlesen können. 

Wie erfahre ich den Anlass für einen Google Doodle?

Sie können Google Doodles einfach anklicken und werden dann zu einer Suchergebnisliste geleitet, die Ihnen thematisch passende Einträge zeigt. Wählen Sie hier zum Beispiel einen News-Eintrag oder ein Wikipedia-Ergebnis aus.

Wie oft werden Google Doodles veröffentlicht?

Google hat keinen festen Rhythmus für die Doodle-Veröffentlichung. Das hierfür verantwortliche Team trifft sich regelmäßig und legt Ereignisse fest, zu denen ein Doodle veröffentlicht werden soll.

Kann ich ein Google-Doodle einreichen?

Es werden nicht nur Doodles von Google veröffentlicht. Auch Grafiken von privaten Nutzern können eingeblendet werden. Schicken Sie hierfür Ihre Idee an proposals@google.com. Beachten Sie, dass bei den vielen Einsendungen nicht jede E-Mail beantwortet wird.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber