Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

WMA in MP3 umwandeln

MP3 ist das dominierende Verfahren zur Speicherung und Übertragung von Musik auf Computern, Smartphones und Musikplayern. Daher möchten viele Windows Nutzer ihre Musik von WMA in MP3 konvertieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Konvertierung in wenigen Schritten vollziehen.

Anleitung

Schritt 1

Öffnen Sie diesen Link und laden Sie sich das Programm "Free WMA to MP3 Converter" herunter.

Schritt 2

Nach dem Download öffnen Sie die Datei "free-wma-mp3-converter.exe" und installieren Sie die Datei.

Schritt 3

Nach der Installation öffnen Sie das Programm "Jodix Free WMA to MP3 Converter", klicken "Add Files" an und suchen die zu konvertierende Datei. Bestätigen Sie die Auswahl mit "Öffnen", drücken Sie zweimal "Next" und abschließend "OK".

Schritt 4

Um die Konvertierung der ausgewählten Datei/Dateien zu starten, klicken Sie "Start" an. Nun wird die MP3-Datei im selben Ordner erzeugt.

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine MP3?

MP3 ist ein Komprimierungsverfahren, dass für den Menschen nicht wahrnehmbare Signalteile löscht und somit die Dateigröße minimiert. Das Musikformat ist weitverbreitet und auf fast allen Musikplayern abspielbar.

Was ist WMA?

WMA ist vergleichbar mit dem Musikformat MP3. Es ist ebenfalls verlustbehaftet und löscht Töne die nicht hörbar oder nicht unterscheidbar sind. Der Hauptunterschied zu MP3-Datein besteht darin, dass WMA-Dateien nur auf Computern mit Windows oder auf Musikplayern, die mit Windows kooperieren, abgespielt werden können.

Wie lösche ich das Programm "Jodix Free WMA to MP3 Converter"?

Gehen Sie über das Windows-Symbol in der unteren linken Ecke zur "Systemsteuerung", klicken Sie auf "Programm deinstallieren", wählen Sie das Programm aus und drücken Sie abschließend "Deinstallieren" und "Ja".

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber