Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

YouTube Video hochladen

Sie haben ein Video, das Sie gern auf YouTube mit Freunden teilen wollen, aber wissen nicht wie? Oder Sie sind mit den vielen Einstellungen während eines YouTube Uploads überfordert? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie schnell und einfach ein Video auf YouTube hochladen können.

Anleitung

Schritt 1

Melden Sie sich auf der Startseite von YouTube an und klicken Sie oben rechts in der Ecke auf "Hochladen". Es öffnet sich eine neue Seite.

Schritt 2

Jetzt können Sie entweder den erschienenen Pfeil nach oben anklicken, Ihr Video suchen und auswählen oder Sie suchen Ihr Video im Windows Dateimanager und ziehen es per "Drag and Drop" auf die Fläche mit dem Pfeil. Drag and Drop ist Englisch und steht für "Ziehen und Ablegen". Hierfür klicken Sie das Video mit der linken Maustaste an und ziehen es mit gedrückter Maustaste in Ihren Browser. Über dem Pfeil auf der zuletzt geöffneten Seite lassen Sie die Maustaste los. Jetzt müssen Sie einige Minuten warten, während Ihr Video von YouTube verarbeitet wird.

Schritt 3

Nach der Verarbeitung können Sie den Titel, die Beschreibung und einige andere Einstellungen ändern. Wir möchten Ihnen in diesem Zusammenhang die "Tags" ans Herz legen. Fügen Sie Schlüsselworte, die den Inhalt Ihres Videos beschreiben als "Tag" hinzu, denn YouTube filtert die gesuchten Videos anhand dieser Tags.

Schritt 4

Wählen Sie nun ein "Thumbnail" für Ihr Video aus. Das Thumbnail wird den YouTube Nutzern angezeigt, wenn sie Ihr Video in der Liste der Suchfunktion entdecken. Außerdem können Sie die Sichtbarkeit einschränken. Standardmäßig ist diese auf "Öffentlich" gestellt, es gibt jedoch weitere Optionen, die wir Ihnen in den häufig gestellten Fragen unter diesem Artikel zeigen.

Schritt 5

Klicken Sie nach Abschluss der Einstellungen auf "Veröffentlichen". Ihr Video ist nun auf YouTube verfügbar.

Häufig gestellte Fragen

Drag and Drop funktioniert nicht

Dafür kann es einige Ursachen geben. Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie die aktuellste Version Ihres Browsers verwenden. Falls dem so ist, überprüfen Sie bitte, ob JavaScript in Ihrem Browser aktiviert ist. Dies sind die zwei häufigsten Gründe für diesen Fehler.

Warum kann ich mein Video nicht planmäßig hochladen?

Für dieses Problem gibt es zwei Lösungen. Die erste Lösung besteht im Monetarisieren Ihrer Videos. Aktivieren Sie diese Einstellung in Ihren Kanal-Einstellungen. Wenn Sie "Planmäßig" immer noch nicht auswählen können, müssen Sie die Sichtbarkeit Ihres Videos auf "Privat" stellen und abwarten, bis YouTube die Änderung gespeichert hat. Nun können Sie die Sichtbarkeit wieder auf "Planmäßig" stellen und Ihren YouTube-Upload planen.

Sichtbarkeit des Videos

Sie können Ihr Video nur bestimmten Personen oder der Öffentlichkeit sichtbar machen. Dafür gibt es vier Sichtbarkeitseinstellungen.

Öffentlich

Ihr Video kann von allen Benutzern gefunden werden.

Nicht gelistet

Nur Personen, die über den direkten Link zu Ihrem Video verfügen, können Ihr Video anschauen.

Privat

Sie müssen das Video für Personen per E-Mail-Adresse oder Google+ Account freischalten.

Planmäßig

Stellen Sie einen Zeitpunkt ein, an dem Ihr Video veröffentlicht werden soll.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber