Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

YouTube Video privat stellen

Haben Sie ein Video auf YouTube veröffentlicht, das nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist, sondern nur für bestimmte Personen? Dann erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie die Sichtbarkeit Ihres Videos einschränken können.

Anleitung

Schritt 1

Melden Sie sich auf der Startseite von YouTube an.

Schritt 2

Klicken Sie auf das Zahnrad in der rechten oberen Ecke. Es öffnet sich ein Menü. Wählen Sie den Menüpunkt "Video-Manager" aus. Sie gelangen auf eine Seite, die alle Videos Ihres Kanals auflistet.

Schritt 3

Fahren Sie mit der Maus über das Video, das privat gestellt werden soll, und klicken Sie auf den erscheinenden Stift. Sie können nun die Einstellungen des Videos bearbeiten.

Schritt 4

Klicken Sie rechts unter dem Video auf "Öffentlich". Es öffnet sich erneut ein Menü. Wählen Sie "Privat" aus und fügen Sie in dem Feld darunter Personen aus Ihren Google+ Kreisen oder per E-Mail-Adresse hinzu, indem Sie das Texteingabefeld anklicken und den Namen beziehungsweise die E-Mail-Adresse eintragen. Wenn die Person in Ihren Google+ Kreisen existiert, erscheint das Google+ Konto der Person unter dem Texteingabefeld und Sie können die Person per Mausklick hinzufügen.

Schritt 5

Klicken Sie nun oben rechts auf "Änderungen speichern". Ihr Video ist jetzt nicht mehr öffentlich sichtbar. Falls Sie Ihr Video wieder der Öffentlichkeit zugänglich machen wollen, befolgen Sie die Schritte 1 bis 3 und ändern Sie die Einstellung im 4. Schritt von "Privat" zu "Öffentlich". Bei öffentlichen Videos müssen Sie natürlich keine Zugangsberechtigungen erteilen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen "Privat" und "Nicht gelistet"?

Videos mit der Sichtbarkeit „Nicht gelistet“ können über den direkten Link erreicht werden. Das heißt, dass Personen den Link weitergeben können und somit auch dritte Personen das Video anschauen können, wenn Sie den Link kennen. Wenn Sie Ihr Video privat stellen, haben nur die Personen Zugriff auf das Video, denen Sie den Zugriff auch gewährt haben.

Video für einen Google+ Kreis zugänglich machen

Klicken Sie in das Texteingabefeld unter der Sichtbarkeitseinstellung. Es öffnet sich ein Menü, in dem Sie aus Ihren Google+ Kreisen einen Kreis auswählen können. Wiederholen Sie diesen Schritt, falls Sie weitere Kreise hinzufügen möchten.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber