Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Der erste 64 Gigabyte USB-Stick der Welt

Ein neuer Schritt in die Geschichte der mobilen Geräte, gelang der Firma Transcend, denn diese ermöglicht, seit geraumer Zeit den vom Datenvolumen größten USB-Stick der Welt herzustellen und erfolgreich zu vermarkten. Mit 64 Gigabyte, überbietet die neue Errungenschaft das 8-fache als die bis vor kurzem besten Speichermedien.

Der sogenannte JetFlash v20 wiegt gerade einmal 24 Gramm und ist etwa 75 x 25 x 10 Millimeter groß. Die Technik, die in diesem kleinen Riesen steckt, ist ebenfalls sehr beeindruckend.

Bei einer Lesegeschwindigkeit von höchstens 12 Megabyte pro Sekunde, ist ein zum Beispiel 1 Gigabyte großer Film innerhalb von etwa 90 Sekunden vollständig kopiert. Besonders zu empfehlen ist die neue Möglichkeit, Betriebssysteme oder besondere Software startbereit installiert auf dem USB-stick zu transportieren. Das Beste am gesamten Produkt jedoch ist die lebenslange Garantie, auch wenn ein Leben bei Transcend anscheinend nur 30 Jahre gehen soll. Bei einem Preis von circa 150 Euro, lohnt sich die Anschaffung sicherlich.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber