Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Online Sportwetten - Ja oder nein?

Mal schnell ein paar Euro dazuverdient, aber natürlich legal und ohne Nebenkosten? Das ist prinzipiell kein Problem, doch Verbraucher sollten sehr genau auf die persönlichen Daten wie Kontoinformationen aufpassen. Online Sportwetten funktionieren auf einem einfachem aber raffiniertem Prinzip. Nachdem sich ein Spieler angemeldet hat und seinen Einsatz gewählt hat, wird der Betrag vom Konto abgebucht und die Wette wird in die Datenbank aufgenommen.

Natürlich ist auf Grund der Gefahr von Spielsucht bei Minderjährigen die Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich.

Es gibt zahlreiche Arten von Sportwetten: Pferderennem Formel 1, Fußball, Volleyball, Basketball, Schwimmen, sogar Leichtathletik. Prinzipiell sind dem Benutzer keinerlei Grenzen gesetzt, genau diese Eigenschaft macht Sportwetten so interessant. Sehr schnell kann man mit einem einfachen Einsatz eine beachtliche Summe erspielen.

Ich selber finde Sportwetten im Internet sind eine nette Abwechslung, wenn diese Tätigkeit jedoch nicht zur Sucht wird. Mehr Spaß macht es, wenn der Anbieter der Online Sportwetten seriös ist und in einigen Internetseiten eingetragen ist. Lieber wartet man fünf Minuten länger und liest sich ein paar Testberichte durch, als dass am Ende eine dicke Rechnung auf einen wartet.