Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Prepaid Vergleich im Internet

Es gibt so viele Anbieter, die dem Kunden den bestmöglichsten Vertrag mit den besten Konditionen und Leistungen anbieten, doch am Ende stellt sich heraus, dass dies billige Versprechen waren, um an Kunden zu kommen. Der Begriff Prepaidkarte bezeichnet eine Wertkarte oder Guthabenkarte für Mobiltelefone. Übersetzt bedeutet prepaid soviel wie vorausbezahlt.

Ist auch eigentlich sehr logisch, denn mit einer Prepaidkarte kann man bis zu einem bestimmen Punkt telefonieren, danach muss das Handy wieder aufgeladen werden.

Prepaidkarten für Handys haben einen großen Vorteil, zum Beispiel für Kinder und Jugendliche. Die Eltern geben ihren Kindern ein maximales Limit, welches aufgebraucht werden darf. So lernt man auch schon im frühen Alter mit Geld umzugehen. Verschuldungen sind dementsprechend ausgeschlossen, daher ist eine Prepaidkarte immer besonders zu empfehlen.

Leider sind es so viele Anbieter, bei denen man ein Handy kaufen kann und einen Vertrag abschließen muss, doch dank einem Prepaid Vergleich im Internet kann man sich den besten Anbieter heraussuchen. Da man Netzgebunden ist, fällt die Wahl unter den Netzbetreibern meisten schwer, doch wer sich individuell im Internet beraten lässt, der kann jede Menge Geld sparen. Ein ausführlicher Prepaid Vergleich kann also sehr hilfreich sein.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber