Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Media Markt: Osterfest-Angebote ab 05. April im Check

Zum bevorstehenden Osterfest hat Media Markt einen Prospekt mit zahlreichen Angeboten herausgegeben, die seit dem 05. April erhältlich sind. Ob sich die Shopping-Tour lohnt, ist allerdings eine andere Frage. Der Prospekt enthält zahlreiche Angebote. Nicht alle aber sind günstig.

In regelmäßigen Abständen werben die Elektronikmarktketten mit günstigen Spezialangeboten. Fernseher, Handys, Haushaltsgeräte. Für jeden Interessenten findet sich ein passendes Angebot. Doch nicht immer sind die Angebote so günstig, wie sie auf den ersten Blick scheinen.

Auch Media Markt hat zum bevorstehenden Osterfest wieder mit einem Prospekt aufgewartet, der viele Angebote beinhaltet. Doch wirklich überzeugend sind diese eher nicht.

Auf der Suche nach dem Angebot

Der aktuelle Prospekt lässt günstige Angebote eher vermissen. Lediglich das Navigationsgerät TomTom Go Live 820 Central Europe gibt es bei Media Markt günstiger als im Internet.

Mit dem Smartphone HTC Desire liegt Media Markt geringfügig über dem günstigsten Online-Preis. Dafür müssen Sie im Elektro-Discounter natürlich keine Versandkosten bezahlen. Das Gerät ist somit genauso teuer wie über den Online-Handel.

Ersparnisse bei den sonstigen Angeboten

Wer sich für das Fernsehgerät von Samsung, das XL-Smartphone Galaxy Note oder den Sat-Receiver SVS i-Set 810 HD interessiert, sollte sich lieber zurückgehalten. Im Online-Versand sind diese Geräte günstiger zu erhalten. Doch auch hier sollte auf die anfallenden Versandkosten geachtet werden.

Media Markt schenkt Versandkosten

Erfreulicherweise kann man die Angebote auch im Online-Shop erwerben. Bis zum 30. April 2012 erlässt Media Markt hier die Versandkosten unter bestimmten Bedingungen.

Wer nicht auf den Versand warten möchte und die etwas teureren Preise nicht scheut, kann direkt in den Media Markt-Filialen zugreifen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte