Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Biathlon-Weltmeisterschaft auch im Netz empfangbar

Zwischen dem 29. Februar und 11 März finden die Biathlon-Weltmeisterschaften im deutschen Ruhpolding statt. Insgesamt werden elf WM-Titel in den verschiedensten Disziplinen vergeben. Sportbegeisterte können das Spektakel nicht nur über den Fernseher verfolgen. Auch das Netz bietet zahlreiche attraktive Möglichkeiten.

Die Biathlon-Weltmeisterschaft ist für viele Sportfans ein besonders wichtiges Ereignis. Doch nicht jeder kann "Live" vor Ort sein. Dank Fernsehen & Co. ist das aber auch nicht notwendig.

Wer sich für die Biathlon-Weltmeisterschaft interessiert, kann vor allem im Internet auf vielerlei Wegen zum Zuschauer werden. Techfacts stellt Ihnen eine besonders einfache Möglichkeit vor und erklärt Ihnen, wie Sie die Online-Übertragung erhalten.

Zattoo als Anbieter des Streams

Besonders leicht zugänglich sind die Streams von Zattoo. Da Zattoo Streams der Ausstrahlungen öffentlich-rechtliche Sender wiedergíbt, kommen Sie dort besonders leicht an die Übertragung. Selbstverständlich absolut legal. Dazu müssen Sie nur einige Schritte befolgen, die wir Ihnen nachfolgend beschreiben.

Live-Stream nur einen Schritt entfernt

Um das Angebot von Zattoo nutzen zu können. Müssen Sie sich lediglich registrieren. Das geht ganz einfach und schnell, aber ist vor allem kostenlos. Sobald der Registrierungsprozess abgeschlossen ist, können Sie auch bereits loslegen.

Zattoo kann vom iPad, Android-Geräten, Windows-PCs, Macs und vielen weiteren Geräten genutzt werden. Am PC ist lediglich ein Browser notwendig. Sobald Sie sich bei Zatto eingeloggt haben, sehen Sie eine Senderübersicht. Wählen Sie hier zwischen dem 29. Februar und 11. März als Sender die ARD oder das ZDF. Schon sind Sie bei der Biathlon-WM dabei und können die Ergebnisse live mitverfolgen.

Natürlich finden Sie alle Ergebnisse der Biathlon-WM auch anderweitig im Netz, wenn Sie keinen Stream nutzen möchten.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte