Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Edeka bietet ein Mini-Netbook für 179 Euro

Heute startete der Verkauf eines neuartigen Mini-Netbooks mit einem nur 7-Zoll großen Bildschirn. Für 179 Euro ist das Jee-PC 400S von JAY-tech, einem mir bislang unbekannten Hersteller, erhältlich. Leider gilt dieses Angebot, welches für mich doch sehr interessant klingt, nur in einer von insgesamt sieben Edeka-Verkaufsregionen. Kunden dürfen sich ab sofort in 76 Edeke-Supermärkten der Region Minden-Hannover um das günstige Netbook streiten, denn natürlich ist die Anzahl der verfügbaren Geräte stark limitiert.

Wie bereits erwähnt nennt sich das Mini-Netbook Jee-PC, welches komplett ohne Lüfter und Kühlgerät auskommt, daher ist ein völlig geräuschloser Betrieb möglich. Leider hat man nicht nur am Prozessor gespart, so taktet in dem 670-Gramm-Modell kein x86-CPU, sondern ein nur 400 MHz schneller MIPS-Prozessor JZ4730 des chinesischen Herstellers Ingenic. Auch auf das Betriebssystem wurde keinen großen Wert gelegt, deswegen ist lediglich Linux verfügbar. Auf Grund eines Flashspeichers, der die Festplatte komplett ersetzen soll, sind speicherintensivere Betriebssysteme wie Windows XP oder Vista nicht möglich. Nur 1 Gigabyte fasst der Flashspeicher in der Standart-Version. Wer aufrüsten möchte, kann gern auf bis zu 32 Gigabyte upgraden und somit mehr Speichervolumen für andere Anwendungen schaffen.

Irgendwie ist sich die Edeka-Leitung und die Werbereklame nicht ganz einig, so soll der Jee-PC dreieinhalb Stunden ohne Steckdose auskommen, die Verpackung des Mini-Notebooks verrät aber anderes. Edeka wirbt mit für ein derartig kleines Modell mit guten 512 Megabyte Arbeitsspeicher, der Verpackungsaufdruck jedoch spricht von gerade einmal 128 Megabyte. Statt der versprochenen drei Jahre Garantie, verspricht die dem Gerät beiligende Garantiekarte nur zwei Jahre. Die Edeke-Leitung hat sich zu allen Verwirrungen geäußert und verspricht die drei Jahre Garantie dennoch. Wer sein Mini-Netbook dennoch umtauschen möchte, der erhält eine kleine Prämie zur "Versöhnung".