Bekannt aus

ANZEIGE: Home » Magazin » Online » Bereichernde Intelligenz: Intellexa Tal Dilian bereichert die Welt der Datenmengen

Bereichernde Intelligenz: Intellexa Tal Dilian bereichert die Welt der Datenmengen

Heutzutage werden moderne Strafverfolgungsbehörden mit unterschiedlichsten Herausforderungen konfrontiert. Während schon der weitverbreitete Einsatz von verschlüsselten Daten die akkurate Datenerfassung vor Hindernissen setzt, sind viele Behörden zudem einer großen Masse von Daten ausgesetzt, die kaum zu bearbeiten ist.

Geräte, die nicht größer als eine Handfläche sind, sind nun in der Lage, eine Masse von Daten zu produzieren, für die vor einigen Jahren noch ein Supercomputer nötig gewesen wäre. So kann sich schon vorgestellt werden, was für eine Masse von Informationen von den Strafverfolgungsbehörden gesammelt und gespeichert werden muss. Dies beinhaltet Daten, die während Ermittlung gesammelt werden, bis hin zu kleineren Delikten wie Strafzetteln, die auf andere Verbrechen hinweisen könnten. Die enorme Masse von Informationen und Daten, die diese Behörde speichert und sammelt, ist eine immense Herausforderung, vor allem wenn es darum geht, nützliche Informationen aus den Daten zu gewinnen.

Intellexa’s Nebula bereichert die Datenwelt

Verschiedene Systeme wurden entwickelt, um der steigenden Nachfrage von Datenanalyse nachzukommen. Oftmals arbeiten diese Systeme jedoch nur mit uneinheitlichen Messwerten, inkonsistenten Netzwerken und temporären Analysen sowie fragmentierten Informationen.

Während diese Systeme zwar zuverlässige Daten liefern, fehlt jedoch das wichtigste Element, nämlich der Kontext. In jeder erfolgreichen Ermittlung ist der Kontext von Daten und Informationen nicht wegzudenken. Wenn Erkenntnisse angemessen und gut organisiert angegangen werden könnten, würden Entscheidungsträger durch eine vereinfachte bereichsübergreifende Interaktion mit Informationen strategische Entscheidungen treffen können.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Die ideale und optimierte Sicht auf Daten und Informationen kann die Effizienz der gesamten Ermittlungskette verbessern und beschleunigen. Beispielsweise wenn Aufgaben gebündelt werden und Behörden einen Überblick verschafft wird, um informiert zu bleiben und um anschließend entschlossen zu handeln. Wenn untergeordnete Entscheidungsträger qualitativ hochwertige Entscheidungen treffen und bessere Informationen an ihre Vorgesetzten weitergeben können, verbessert sich auch die Qualität der Einsätze dramatisch. Dies führt schlussendlich zu höheren Erfolgschancen für die Strafverfolgungsbehörde.

Intellexa bietet eine ganzheitliche Lösung für Strafverfolgungsbehörden und Hightech Firmen für Datenerfassung und -analyse. Die Nebula Insight-Plattform wurde entwickelt, um die Herausforderungen der Behörden durch eine einfach umsetzbare Datenoptimierung und -analyse zu lösen.

Der Plan im Kontext

Ein erhöhter Bedarf an benutzbaren und aussagekräftigen Informationen im richtigen Kontext ist der Grund, warum die datengesteuerte Informationsarchitektur seit einiger Zeit einen zentralen Punkt erreicht hat. Strafverfolgungsbehörden und Firmen für Datenerfassung und -analyse haben viel Kapital investiert, um sicherzustellen, dass Daten gesammelt werden und anschließend geschützt auf Datenbanken gespeichert werden. Es wurde jedoch deutlich, dass es für Unternehmen schwierig ist, die beiden Punkte miteinander zu kombinieren. Oftmals wurde dann viel investiert, aber wenig gewonnen.

Aufgrund von dieser Barriere wurde Intellexa entwickelt. Intellexa ist eine Firma mit Hauptsitz in Griechenland und weltweiten Kunden. Durch den konstanten Erfolg des Unternehmens hat die Firma nun sechs Standorte genauso wie Forschungs- und Entwicklungslabore in der ganzen Welt. Das Unternehmen wurde von Tal Dilian und einer Gruppe gleichgesinnter Freunde gegründet. Die Gruppe erkannte aufgrund der jahrzehntelangen kombinierten Erfahrung die Dringlichkeit eines Programmes, welches unorganisierte Daten und Information in nützliches und aufschlussreiches Material umwandeln kann.

Während sich herkömmliche Datengewinnungsunternehmen auf die Erfassung von Daten konzentrierten, hat Intellexa die Gelegenheit genutzt und die Datenoptimierung vorangetrieben. Die Plattform erzeugt eine höhere Effizienz und nutzt nicht nur Daten von Erstanbietern, sondern auch von Drittanbietern.

Intellexa zeichnet sich nicht nur durch Verlässlichkeit aus, sondern auch durch die Bereitstellung von nützlichen und umsetzbaren Erkenntnissen, die den Entscheidungsträgern einen Plan verschafft, welcher zum Erfolg benötigt wird. Die Technology geht über das Verknüpfen von internen und externen Daten hinaus. Sie automatisiert zeitaufwendige Aufgaben und beinhaltet geografische, demografische, verhaltensbezogene und umweltbezogene Daten in verständlichen Formaten.

Nebula rationalisiert Prozesse, indem zeitraubende und sich wiederholende Aufgaben eliminiert werden und Beziehungen bzw. Verbindungen in Daten identifiziert werden. Dies bietet die Möglichkeit für Echtzeitanalysen.

Die Sicherheit als Ziel

Erfolg kann vieles bedeuten. In diesem Fall ist jedoch die Eindämmung nicht nur von digitalen Bedrohungen bedenkenswert, sondern auch die digitalen Bedrohungen, die im physischen Bereich enorme Folgen haben können. Akteure besitzen immer mehr Taktiken, um Strafverfolgungsbehörden zu entgehen und stellen eine Gefahr auch für die Sicherheit von Zivilisten und der Öffentlichkeit dar.

Die Strafvollzugsbehörden werden mit negativen Ergebnissen konfrontiert, die durch aufgesplitterte und isolierte Daten erzeugt wurden. Dies verlangsamt ihre Arbeit und die Kapazität von Analysen und das Ziehen von Schlussfolgerungen. Im Umkehrschluss verlangsamt das die Reaktionsfähigkeit in akuten Notfällen. Die Etablierung von datengesteuerten Informationsarchitekturen wie Intellexa, könnten als „Gamechanger“ für Strafvollzugsbehörden und Firmen für Datenerfassung/-analyse fungieren.

Die Plattform dient nicht nur mit mehrdimensionaler Effizienz, sondern ist auch eine sichere Grundlage, welche flexibel genutzt werden kann. Notwendige Korrekturen aufgrund von Ereignissen oder Entwicklungen können ohne Aufwand durch den operativen Trichter durchgeführt werden.

Das ultimative Ziel ist die Gewinnung von ganzheitlichen Informationen über potenzielle oder Echtzeit-Geschehen in der digitalen und physischen Gegenwart. Vor allem wenn die Sicherheit der Zivilisten gefährdet ist. Außerdem besitzt Intellexa die Fähigkeit, die Informationsarchitekturen der neuen Generation zu nutzen. Das Programm kann mit der menschlichen Intuition zusammenarbeiten und schafft somit die Grundlage für die besten Resultate.

Intellexa hat sich als führende Lösung für die sichere Datenanalyse und Datensammlung bewiesen. Das System bietet einen umfassenden Service und befähigt Firmen, die durch zusammenhangslose Daten erzeugte, strukturelle und menschliche Lähmung zu überwinden. Durch dieses System können unschuldige Zivilisten digital und physisch geschützt werden.