Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Browserspiele für 2020: Welche sind noch relevant?

Heute spielen die meisten natürlich nicht mehr im Browser. In den Jahren zwischen 2010 und 2020 hat sich vor allem das Mobile Gaming durchgesetzt, die Masse spielt also nicht mehr zuhause auf dem Standcomputer und dann im Browser, sondern am Smartphone oder Tablet. Dennoch gibt es etliche Webseiten und Browserspiele-Genres, die sogar 2020 noch Relevanz besitzen. Wir gehen genau auf diese ein. Viel Spaß beim Lesen und beim Spielen.

Wie funktionieren Browserspiele überhaupt?

Zunächst wollen wir klarstellen, was Browserspiele eigentlich sind. War dies früher einmal eine normale Form zu spielen, kennen heutige 10-Jährige oftmals nicht einmal mehr den Begriff. Unter Browserspielen versteht man meist Mini-Games, die innerhalb des Browsers zum Beispiel über den Adobe Flash Player funktionieren. Sie werden also nicht heruntergeladen, können indessen trotzdem Spielstände über Logins auf ihrem Server speichern. Das Ganze Gaming findet eben online statt. Die PC-Hardware ist dafür nicht zwingend so wichtig, obgleich die Grafikkarte und der Arbeitsspeicher schon einen Unterschied machen können.

Beliebte Browserspiele-Kategorien

Tatsächlich gibt es wirklich fast alle Genres im Bereich der Online-Spiele und der Browserspiele. Natürlich sind es jedoch immer noch eine Handvoll Genres, die besonders beliebt sind. So zum Beispiel die Arcade-Browserspiele, also Autorennen und Rennspiele ganz allgemein. Diese Kategorie macht aus dem Grund so viel Spaß, da viel Bewegung und Action am Start ist, nicht so wie etwa bei Kartenspielen oder Billard. Die zweite Kategorie – die Strategiespiele – sind auch immer noch ein Hit. Hier sind es aber weniger viele kleine Games, als große und bekannte Titel, die sich schon seit Jahren halten. So zum Beispiel Forge of Empire, in dem ihr euer Reich aufbauen, verteidigen und mit Geschick vorgehen müsst, um möglichst große Fortschritte für euer Reich und euer Volk zu erzielen.

Trend: Gambling-Seiten im Kommen

Ein Trend im Jahr 2020 könnten Browsergames im Zusammenhang mit kostenlosen Casinospielen sein. Die Rede ist von Simulationen von Wettanbietern oder Gambling-Seiten wie Online-Casinos. Hier sind es dann beliebte Spiele und Anbieter wie Gametwist Online, die alle möglichen Slot-Spiele anbieten, die an bekannte Filme, Comicfiguren, Superhelden, an die Jahreszeit oder andere Themen gebündelt sind. Diese Spiele sollten jedoch als Unterhaltung angesehen werden, da sie mit Kollegen Spaß machen können, da sie kostenlose Spiele sind. 

 Zu den beliebtesten Kategorien unter den kostenfreien Spielen zählen:

  • Rennspiele
  • Kartenspiele
  • Geschicklichkeitsspiele
  • Automatenspiele
  • 3-Gewinnt
  • Sudoku
  • Solitaire

Fazit

Die Welt der Browserspiele dreht sich immer weiter. Doch eines steht fest: Auch 2020 gibt es noch einige Games, die man gerne spielt und Spaß machen können. Dazu zählen wohl diese kostenfreien Minispiele, die wir euch aufgelistet haben. Trends wie die Online-Casinos, die wir für 2020 erwarten, werden zudem nicht so schnell abklingen.