Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Unter der Lupe: Wie funktioniert der Online-Zahlungsanbieter Trustly?

Der schwedische Zahlungsdienstleister Trustly ist seit dem dritten Quartal 2018 auch in Deutschland mit einem Büro vertreten. Mit dieser unkomplizierten Zahlungsmethode können Sie direkt von Ihrem Bankkonto aus im Internet bezahlen, wodurch Trustly in direkter Konkurrenz zum Zahlungsdienst Sofortüberweisung (Klarna) steht. Der Anbieter ist auch als Alternative für PayPal und E-Wallets wie Skrill oder Neteller geeignet. Die Stärken sind die Sicherheit und Schnelligkeit des Systems. Der Dienst wird von immer mehr Online-Shops und Online Casinos angeboten. Wir erklären Ihnen, wie Trustly funktioniert und wie Sie damit bezahlen.

Was ist Trustly?

Trustly ist ein Zahlungsdienst im Internet, der von dem schwedischen Unternehmen Trustly Group AB aus Stockholm angeboten wird. Der Dienst ermöglicht direkte Überweisungen im Internet über das eigene Bankkonto. Zudem können auch Rückzahlungen oder Lastschriftverfahren in die Wege geleitet werden.

Das Unternehmen ist von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde „Finansinspektionen“ lizenziert. Trustly ist als europäischer Zahlungsdienstleister (Payment Service Provider) auch für grenzüberschreitende Überweisungen zugelassen und kann daher in Europa Zahlungen für seine Kunden durchführen. Insgesamt werden Zahlungen in 29 Ländern aus Europa unterstützt. Dazu zählt selbstverständlich auch Deutschland. Seit dem Jahr 2018 hat der schwedische Zahlungsdienstleister in Köln ein Büro, um den deutschen Markt besser betreuen zu können.

Insgesamt arbeiten bei Trustly mehr als 210 Mitarbeiter. Fünf davon sind in Köln für die deutschen Kunden zuständig. In Zukunft soll die Anzahl in der deutschen Niederlassung auf zehn Mitarbeiter verdoppelt werden. Trustly begibt sich damit in ein Metier mit großer Konkurrenz und kämpft mit folgenden Zahlungsdiensten um Marktanteile:

  • Klarna (Sofortüberweisung)
  • PayPal
  • Paydirekt
  • Barzahlen
  • Billpay
  • Giropay
  • Sofortpay

Der größte Anteil der Zahlungen beim Online-Shopping wird weiterhin über Rechnungen abgewickelt. Rund 28 Prozent der Verbraucher beziehen zunächst ihre Ware und zahlen erst dann. Danach folgen das Lastschriftverfahren und PayPal mit jeweils 20 Prozent. Kreditkartenzahlungen weisen weitere elf Prozent auf. Für die Überweisungsdienste bleibt da allerdings noch genügend Spielraum übrig, da immer mehr Verbraucher im Internet einkaufen.

Laut Aussage des General Managers Hans Hoffmann, der unter anderem für das Vertriebsteam in Deutschland zuständig ist, will Trustly im deutschsprachigen Raum im Jahr 2019 insgesamt eine Anzahl von Transaktionen durchführen, die im zweistelligen Millionenbereich liegt. Dafür bietet Trustly nicht nur für die Verbraucher ein schnelles und sicheres System, sondern auch für Händler einen entscheidenden Vorteil.

Schnellere Gutschrift von Zahlungen für Händler

Um sich im Markt etablieren zu können und beispielsweise den beliebten Überweisungsdienst Klarna Marktanteile streitig zu machen, müssen möglichst viele Händler Trustly in ihre Zahlungsmethoden aufnehmen. Der schwedische Zahlungsdienst verspricht den kooperierenden Händlern eine schnellere Gutschrift und Kontrolle über die eingehenden Zahlungen. In der Regel dauert es bei Banküberweisungen einen Tag und bei Banküberweisungen auch schon mal länger, bis das Geld auf dem Konto des Empfängers landet.

Ob der Anbieter sein Versprechen halten kann, wird sich in der Zukunft zeigen. Für die Verbraucher gilt die Zahlung in der Regel als getätigt, wenn die Bestätigung von Trustly kommt. Somit sind Rechnungen für das Online-Shopping oder Einzahlungen im Online Casino grundsätzlich sofort bezahlt.

Vorteile gegenüber der Banküberweisung

Die Vorteile von Trustly im Vergleich mit einer handelsüblichen Banküberweisung liegen auf der Hand. Die Geschwindigkeit der Zahlung ist in der heutigen, schnelllebigen Zeit elementar. Wie bereits erwähnt, dauert eine Überweisung einige Werktage. Kaum ein Kunde hat aber Lust, so lange darauf zu warten, bis seine Ware verschickt wird oder die Gutschrift auf seinem Casino-Konto eingeht. Weil die Kunden auf die Schnelligkeit der modernen Zahlungsmethoden bauen, nutzt kaum jemand Banküberweisungen.

Trustly kooperiert mit Online Casinos und Brokern

Die Überweisung mit Trustly ist in der Regel unmittelbar bestätigt, so dass auch sofortige Einzahlungen in einem Online Casino möglich sind. Das schätzen viele Kunden von deutschen Online Casinos, so dass immer mehr Anbieter von Glücksspielen im Internet auf Trustly vertrauen. Falls Sie Interesse an Online Casinos mit der unkomplizierten Zahlungsmethode haben, bekommen Sie auf dieser Webseite einen Überblick über die besten Anbieter mit Trustly.

Auch Online-Broker und Trading-Plattformen sind zuletzt auf den Zahlungsdienstleister aufmerksam geworden. Bislang bieten zwar nur wenige Broker wie beispielsweise JFD Brokers Trustly als Zahlungsmethode an. In Zukunft werden wir hier mit Sicherheit aber noch weitere Anbieter sehen.

Eine Stärke stellt dabei auch die Sicherheit des Systems dar. Der schwedische Zahlungsanbieter operiert mit den modernsten Verschlüsselungstechnologien und ermöglicht daher eine sichere Zahlung über das Internet. Gleichzeitig werden Ihre Daten geheim gehalten und selbstverständlich nicht weitergegeben. Trustly speichert keinerlei Informationen, die für den Zugriff auf Ihr Bankkonto verwendet werden können.

TÜV-zertifizierter Datenschutz

Dass Trustly die gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz und die Grundsätze zur IT-Sicherheit einhält, hat der TÜV Saarland bestätigt. Im Dezember 2017 hat der Zahlungsanbieter daher das TÜV-Prüfzeichen für Datenschutz erhalten. Händler und Sie als Verbraucher können daher sicher sein, dass mit den persönlichen Daten ordnungsgemäß umgegangen wird.

Trustly als Alternative zu PayPal und E-Wallets bei Online Casinos

In der Vergangenheit haben viele Online Casinos die Zusammenarbeit mit dem größten Zahlungsanbieter im Internet, PayPal, beendet. Auch die Möglichkeit, die Sofortüberweisung mit Klarna zu nutzen, befindet sich im Abschwung. Immer mehr Anbieter beenden die Kooperation. Über die Gründe von Klarna lässt sich nur spekulieren.

PayPal hat allerdings aufgrund seiner Richtlinien zum Kundenschutz und den damit verbundenen Rückabwicklungen von Zahlungen einen Schlussstrich gezogen. Bereits bevor die Zahlungsmethode für Online Casinos komplett eingestellt wurde, hat PayPal den Käuferschutz bei den Glücksspielanbietern abgeschafft. Aufgrund dessen, dass viele Kunden von Online Casinos die Rückabwicklung vermehrt in Anspruch genommen haben, wurden bereits 2016 in den AGB von PayPal in der Richtlinie für Käuferschutz Glücksspiele explizit ausgenommen.

Seit 2019 hat sich der beliebte Zahlungsdienst nun komplett aus diesem Bereich zurückgezogen, da viele Kunden auch mithilfe von Rechtsanwälten eine Rückbuchung ihrer Zahlungen gefordert und (teilweise) auch recht bekommen haben.

Zur Freude viele Spieler gibt es mit Trustly eine gute Alternative, die auch gegenüber den E-Wallets Skrill und Neteller Vorteile besitzt. Mit Trustly zahlen Sie schnell und sicher ein, häufig sogar schneller als es mit PayPal möglich war. Darüber hinaus sind mit dem schwedischen Zahlungsdienstleister auch Auszahlungen möglich. Das funktioniert zwar auch mit den E-Wallets, allerdings muss bei Skrill, Neteller und Co. zunächst ein Konto angelegt werden, auf dem Sie eine Einzahlung vornehmen. Erst dann können Sie eine Überweisung tätigen. Die Stärken und Schwächen von Online-Zahlungsmethoden müssen bei der Wahl eben immer bedacht werden. Ein weiterer Pluspunkt von Trustly sind die Gebühren.

Wie hoch sind die Kosten für eine Zahlung mit Trustly?

Während für Zahlungen mit E-Wallets bei den meisten Online-Shops und Online Casinos Gebühren entstehen, ist eine Zahlung mit Trustly gebührenfrei. Das Unternehmen muss natürlich Gewinne erzielen, erhebt die Gebühren aber direkt beim Anbieter. Unter Umständen können für eine Überweisung mit Trustly indirekt Kosten entstehen, wenn die teilnehmenden Banken Gebühren erheben. Dies ist grundsätzlich nicht der Fall, wenn sich die Banken im SEPA-Raum befinden.

Wie lange dauert eine Zahlung mit Trustly?

Das schwedische Unternehmen hat es sich auf die Fahne geschrieben, für schnelle, unkomplizierte und sichere Zahlungen im Internet zu stehen. Eine Zahlung mit Trustly ist dementsprechend auch sehr schnell. Für den Einkauf im Online-Shop ist Trustly hervorragend geeignet und die Zahlung wird direkt beim Händler als verbucht akzeptiert, wenn Sie die Überweisung bestätigt haben.

In Online Casinos geht es ähnlich schnell, bis das Geld auf dem Spielerkonto verbucht ist. Das hängt zum Teil aber auch vom Anbieter des Internet-Glücksspiels ab. Wenn diese sich mit der Verbuchung im Konto Zeit lassen, kann auch der Zahlungsdienst nichts dafür.

Für Kunden von Online Casinos ist zudem die Möglichkeit der Auszahlung über Trustly interessant. So lassen sich einfach und sicher etwaige Gewinne auf das eigene Bankkonto überweisen, ohne dass das Online Casino Einsicht in Ihre Bankdaten erhält. Je nach Casino kann die Auszahlung jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen. In der Regel sollen die Auszahlungen innerhalb von wenigen Minuten verbucht sein.

Einige Nutzer von Trustly hatten jedoch in der Vergangenheit Probleme und warteten mehrere Tage auf ihre Ein- und Auszahlungen. Selbst wenn die Abbuchung vom Bankkonto sofort erfolgt, kommt es mitunter vor, dass die Zahlung beim Empfänger erst verspätet eintrifft. Das ist natürlich nicht im Sinne des Versprechens, dass Trustly seinen Kunden und den Verbrauchern gibt. Seitens Trustly heißt es, dass es sich um Einzelfälle handelt, aber die Beschwerden auf Internetportalen wie Trustpilot vermitteln, dass dies häufiger der Fall ist.

Falls Probleme mit dem Zahlungsverkehr auftreten, sollten Sie sich zunächst mit dem Anbieter – zum Beispiel Online Casino oder -Broker – in Verbindung setzen und danach den Kundenservice von Trustly informieren.

Welche Limits gibt es bei Trustly?

Bei Trustly selbst ist kein Limit vorgesehen. Sie können also sowohl sehr kleine als auch sehr große Zahlungen über das schwedische Unternehmen abwickeln. Allerdings können mit diversen Online Casinos Soforteinzahlungslimits vereinbart worden sein. Bis zu Grenze dieses Limits wird das Geld dann direkt auf Ihrem Spielerkonto verbucht. Der Betrag, der darüber hinausgeht, wird jedoch erst später – meist am nächsten Werktag – gutgeschrieben. Der Betrag, der sofort verfügbar ist, wird aber grundsätzlich während der Einzahlung angezeigt.

Wie funktioniert die Anmeldung bei Trustly?

Die Zahlungsmethode Trustly ist denkbar einfach. Das Prozedere ist mit der Sofortüberweisung von Klarna vergleichbar. Sie benötigen keine Software und auch kein Trustly-Konto. Schritt für Schritt läuft die Zahlung mit Trustly wie folgt ab:

  1. Sie wählen den schwedischen Anbieter einfach beim Online-Shopping nach der Auswahl der Produkte oder im Online Casino als Zahlungsmethode aus.
  2. Daraufhin werden Sie auf die Seite von Trustly weitergeleitet, auf der Sie Ihre Bank aus einer Liste auswählen.
  3. Nun müssen Sie Ihre Zugangsdaten für Ihr Online-Banking eingeben.
  4. Wählen Sie das Konto aus, mit dem die Zahlung durchgeführt werden soll.
  5. Zu guter Letzt müssen Sie die Zahlung mit Ihrer gewünschten Authentifizierungsmethode bestätigen.

Folgendes Video zeigt das Online-Shopping mit Trustly:

Fazit – Trustly ist geeignet für Shopping und Casinos im Internet

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Zahlungsmethoden, die Sie im Internet nutzen können. Neben der klassischen Variante mit Kredit- oder Debitkarte haben sich E-Wallets dort etabliert, wo der Kauf auf Rechnung oder per Lastschrift nicht umsetzbar ist. Allerdings erheben alle Anbieter eine relativ hohe Gebühr, die die Händler und Anbieter häufig an die Verbraucher weitergeben. Mit Trustly gibt es eine günstige, schnelle und sichere Alternative, die den Einkauf im Internet oder Ein- und Auszahlungen in einem Online Casino ermöglichen.

Die Legitimierung durch die schwedische Finanzaufsichtsbehörde bedeutet, dass man Trustly vertrauen kann. Mit nur wenigen Klicks und ohne die Erstellung eines neuen Kontos können Zahlungen einfach in die Wege geleitet werden. Trustly wird daher von immer mehr Händlern und Online Casinos angeboten, wodurch auch die Akzeptanz bei den Verbrauchern steigen wird. Online-Zahlungen direkt und sicher über das eigene Bankkonto sind somit kein Problem. Allerdings sorgen vereinzelt Verzögerungen bei Ein- und Auszahlungen für Unmut bei den Kunden in Deutschland. Somit ist Trustly noch nicht vollends der perfekte Zahlungsdienst im Internet. Es besteht aber großes Potenzial zu den Marktführern aufzuschließen, wenn der Zahlungsverkehr immer reibungslos abläuft.

FAQ

Woher kommt das Unternehmen Trustly?

Trustly ist der Zahlungsdienst des schwedischen FinTech-Unternehmens Trustly Group AB. Das Unternehmen wurde 2008 in Schweden gegründet und hat seitdem stark expandiert. Mittlerweile bietet Trustly seinen Service in 29 europäischen Ländern an.

Wie sicher ist Trustly?

Der Zahlungsdienstleister ist durch die Finanzaufsichtsbehörde in der Schweiz lizenziert und hat eine Zulassung als europäischer Payment Service Provider. Der Anbieter erfüllt somit die EU-Richtlinie über Zahlungsdienste (Payment Service Directive/Richtlinie über Zahlungsdienste), 2007/64/EC). Weiterhin werden bei der Benutzung des Dienstes moderne Verschlüsselungstechnologien verwendet und die Login-Daten des Bankkontos nur an die Bank übersendet. Trustly speichert zu keiner Zeit Informationen, mit der auf die Bankkonten zugegriffen werden können.

Kann ich mit Trustly Online-Shopping bezahlen?

Viele Händler im Internet bieten mittlerweile Trustly als Zahlungsmethode an. Da der Dienst in Deutschland jedoch noch relativ unbekannt ist, ist die Zahl der Anbieter noch nicht so hoch. In Zukunft werden hier voraussichtlich noch mehr hinzukommen.

Kann ich mit Trustly im Online Casino zahlen?

Trustly kooperiert bereits mit einer Reihe von Online Casinos und wird vermutlich auch hier das Geschäftsfeld noch weiter ausbauen. Neben Einzahlungen sind auch Auszahlungen über Trustly möglich, so dass das Online Casino keine Kenntnis über Ihre Bankdaten erhält.

Wie lange dauert eine Transaktion mit Trustly?

Zahlungen mit Trustly sind in der Regel innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Erfahrungsberichte einiger Kunden zeigen jedoch, dass es mitunter auch einige Banktage dauern kann.

Wie kann ich den Kundenservice von Trustly erreichen?

Der Kundenservice von Trustly ist per E-Mail über die Adresse help@trustly.com oder über das Kontaktformular auf der Webseite des Anbieters zu erreichen. Eine Hotline ist wochentags zwischen 9 und 17 Uhr (MEZ) unter der Nummer +44 20 3917 4826 geschaltet.