Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Intel stellt SSD mit 600 Gigabyte vor

600 Gigabyte auf einer Solid State Drive sind sogar heutzutage eher selten anzutreffen. Die neue 320 Serie von Intel ist die dritte SSD-Generation des Chip-Spezialisten und besticht nicht nur mit viel Speicher. Auch der Preis von 760 Euro ist ein Hingucker.

Ok, 760 Euro sind kein Schnäppchen. Doch andere SSDs mit derselben Speicherkapazität kosten gerne mal 2000 bis 3000 Euro. Auch wenn bei den teureren Modellen andere Chips Verwendung finden, der Preis ist zweifelsohne zu hoch angesetzt. Laut Intel soll mit der dritten Generation die Systemgeschwindigkeit des eigenen Rechners um 60 Prozent verbessert werden.

270 Megabyte pro Sekunde

In der Praxis erreichen die SSDs 320 bis zu 39’500 Input/Output-Operations (IOPS) per Second, was eine sehr gute Lesegeschwindigkeit beschreibt. Bei der Schreibgeschwindigkeit pendelt sich die neue SSD-Generation auf 23’000 IOPS. Die eigentlich messbare Geschwindigkeit liegt bei zirka 270 Megabyte pro Sekunde. Diese hohen Geschwindigkeiten sind gerade im Multitasking wichtig: Der Anwender kann so beispielsweise auf Dokumente zugreifen, Files kopieren und nebenher Musik abspielen - ohne dabei mit Geschwindigkeitseinbußen zu rechnen.

Trim, ein Problem?

Zu der gekauften SSD packt Intel die Software "Toolbox" und den "Optimizer". Für Windows-Nutzer bieten die Tools zusätzliche Informations- und Diagnosefeatures. Für Apple-Nutzer ist der Einsatz von SSDs noch nicht ohne Hürden umsetzbar. Nur von Apple eingebaute SSDs unterstützten das so genannte TRIM. Es ermöglicht der Platte mitzuteilen, welche Speicherbereiche als gelöscht zu betrachten sind und wieder überschrieben werden können. Das vermindert die Zugriffe auf die Platte. Eine Lösung wäre hier der "Trim Enabler".

Preise variieren stark

Die einzelnen Modelle der Intel SSD 320 Serie sind zu folgenden Preisen erhältlich: 40 Gigabyte für ungefähr 63 Euro, 80 Gigabyte für 109 Euro, 120 Gigabyte für 148 Euro, 160 Gigabyte für 205 Euro, 300 Gigabyte für 377 Euro und 600 Gigabyte für 760 Euro. Alle Modelle enthalten eine Gewährleistung von drei Jahren.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber