Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Günstige SMS

Nicht nur beim Kauf eines neuen Handys sollte man aufmerksam sein. Auch die Wahl des richtigen Providers ist entscheidend. Nicht zuletzt wegen der Netzqualität und der auflaufenden Kosten. Wir zeigen Ihnen die günstigsten Prepaid-Anbieter für den Versand von SMS.

Der Versand von Kurznachrichten, besser bekannt als SMS, ist ungebrochen beliebt unter Handynutzern. Doch die Kurznachrichten können teuer sein. Vor allem die Provider profitieren von deren Versand, wie wir in unserem Artikel "Was kosten SMS wirklich?" aufgedeckt haben.

Ohne SMS-Flatrate wird es häufig besonders teuer, da in Tarifen ohne SMS-Flatrate oder sogar Prepaid-Tarifen meist geradezu erschreckend hohe SMS-Gebühren verlangt werden.

Doch es geht auch anders. Nachfolgend stellen wir Ihnen die günstigsten Anbieter vor:

Platz 1: helloMobil mit 6 Cent pro SMS

SMS können preisgünstig sein, wie Hellomobil mit seinem 6-Cent-Tarif beweist. Das Angebot richtet sich an Nutzer die gerne und viel telefonieren sowie SMS verschicken, sich jedoch nicht für 24 Monate binden wollen. Einen günstigeren Anbieter werden Sie gegenwärtig nicht finden.

Platz 2: DiscoPlus bietet supergünstige SMS für 7,5 Cent

Sie versenden sehr häufig Kurznachrichten in die verschiedensten Netze und wollen richtig Geld sparen? Dann kommt für Sie auch DiscoPlus in die engere Auswahl.

Der Provider bietet Ihnen den Versand von SMS in alle Netze für schlappe 7,5 Cent. Günstiger kommen Sie nur mit einer SMS-Flatrate weg - oder mit helloMobil.

Platz 3: Die besten Tarife für 8 Cent je SMS

Mit einem SMS-Preis von 8 Cent wird eine magische Grenze bei Prepaid-Anbietern erreicht. Denn ab diesem Wert tummeln sich bereits unzählige Anbieter, die Ihnen den Versand einer Kurznachricht für 8 Cent ermöglichen - hierzu zählen:

  • maXXim plus
  • McSIM Prepaid
  • simply Prepaid
  • primamobile Prepaid
  • debitel light

Platz 4: Provider mit 9 Cent für jede SMS

Sobald das Preislimit von 8 Cent überschritten ist, gelangen Sie zu den nächsten Providern, die mit 9 Cent ihr Glück versuchen. Auch hier zeigt sich, dass sich eine Vielzahl an Providern tummelt:

  • simyo
  • congstar
  • klarmobil
  • blau.de
  • FONIC
  • allmobil
  • BILDmobil

Für welchen SMS-Prepaid-Provider soll ich mich entscheiden?

Bei der Vielzahl an Angebote haben Sie nun die sprichwörtliche Qual der Wahl. Wenn Sie es so günstig wie irgendwie möglich möchten, müssen Sie zum Platz 1 unseres Rankings greifen. Wenn Ihnen eine breitere Versorgung, umfangreicherer Support oder ein bekannter Anbieter wichtiger sind, sollten Sie in unserem Ranking langsam nach unten gehen.

Entscheidend sollte dabei auch sein, welche Zusatzleistungen die einzelnen Provider bieten. Können Sie Flats zubuchen? Was kostet telefonieren?

Ebenfalls nicht ganz unwichtig: Welches Netz nutzt der Provider? Unsere Testsieger bewegen sich im Netz von O2, die bekanntermaßen eine sehr gute Netzabdeckung gewährleisten. Eine Spur besser wird es nur im D1-Netz, doch hier finden Sie im günstigen Bereich mit 8 Cent nur einen einzigen Anbieter.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber