Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

iTunes-WLAN-Sync

Um Ihr iPhone zu synchronisieren müssen Sie dieses nicht unbedingt per Kabel mit dem PC oder Mac verbinden. Seit iOS 5 gibt es auch einen deutlich bequemeren Weg. So ist die Synchronisation etwa auch per WLAN möglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr iPhone zukünftig ganz einfach per WLAN über iTunes synchronisieren.

Wer sein iPhone synchronisieren will, musste in der Vergangenheit stets auf die Lösung via USB-Kabel zurückgreifen. Eine andere Option zur Synchronisierung des iPhones mit iTunes stand nicht zur Verfügung. Seit der Einführung von iOS 5 hat sich dies jedoch geändert. Man ist nun nicht mehr zwingend auf das USB-Kabel angewiesen.

Was muss ich vorab beachten?

Bevor sie mit der Synchronisation beginnen können, sollten sie die neuesten Versionen von iTunes (iTunes 10.5 oder höher) auf Ihren Computer herunterladen und installieren. Zudem benötigen Sie mindestens iOS 5 auf Ihrem iPhone, da die WLAN-Synchronisierung sonst nicht zur Verfügung steht. Sobald Sie beide Punkte abgeklärt haben, können Sie die WLAN-Synchronisation Ihres iPhones einrichten.

Wie gehe ich vor?

Als erstes starten Sie iTunes auf Ihrem Computer oder Mac. Nun schließen Sie das USB-Kabel, welches bei Ihrem iPhone mitgeliefert wurde, an Ihr iPhone und an den Computer an. In iTunes wählen Sie in der linken Spalte unter den Geräten Ihr iPhone aus.

Wählen Sie in iTunes nun unter dem Übersicht-Tab die Option „Mit diesem iPhone über WLAN synchronisieren“ an und setzen Sie davor den Haken. Nun können Sie das USB-Kabel von Ihrem iPhone und Ihrem Computer lösen.

Die WLAN-Synchronisation via iTunes wäre nun aktiviert. Nehmen Sie nun Ihr iPhone zur Hand, und gehen Sie dort unter die Menüpunkte "Einstellungen" und darunter dann auf "Allgemein". Dort finden Sie die Option "iTunes WLAN Sync". Tippen Sie diesen Punkt an. Danach kommen Sie auf eine neue Seite, über welche Sie die Synchronisation per WLAN starten können.

Sobald Sie den Punkt ausgewählt haben, müssen Sie nur noch auf den „Jetzt synchronisieren“ - Button drücken. Danach beginnt der Synchronisationsvorgang Ihres iPhones per WLAN.

Was passiert nach der WLAN-Sync Aktivierung?

Wenn sich ihr Computer und ihr iPhone dann im selben Netzwerk befinden, wird ihr iPhone in iTunes angezeigt. Ihr iPhone wird automatisch synchronisiert, wenn einige Voraussetzungen erfüllt sind.

  • Ihr iPhone muss an der Stromversorgung angeschlossen sein
  • iTunes ist auf dem PC oder Mac geöffnet
  • Der PC oder Mac sowie das iPhone befinden sich im selben WLAN

Was kann alles synchronisiert werden?

Per WLAN können Sie denselben Synchronisationsvorgang mit Ihrem iTunes starten, wie dies per Kabel der Fall war. Sie können also Programme, Musik, Podcasts, Hörbücher, Bücher, Kontakte, iTunes, Filme und TV-Sendungen, Fotos, Lesezeichen, Kalender, Notizen sowie Dokumente und Klingeltöne synchronisieren.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber