Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Windows 7 reparieren

Ihr System lässt sich nach einem Absturz nicht mehr starten oder geht einfach gar nichts mehr, sobald Windows hochgefahren ist? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Windows 7 reparieren.

Anleitung

Schritt 1

Tippen Sie während des Startvorgangs mehrmals die "F8" Taste an bis sich das "erweiterte Startoptionen-Menü" öffnet.

Schritt 2

Wählen Sie nun "Computer reparieren" aus und bestätigen mit der Enter-Taste

Schritt 3

Geben Sie jetzt das Administratoren Kennwort ein, falls Sie Ihren Administrator Account mit einem Passwort schützen

Schritt 4

Ein weiteres Fenster öffnet sich. Navigieren Sie nun zu der Option "Systemreparatur" und bestätigen erneut mit der Eingabe-Taste. Windows wird nun die wichtigsten Dateien, die für den Start benötigt werden, reparieren.

Häufig gestellte Fragen

Windows öffnet das erweiterte Startoptionen-Menü nicht

Wenn Windows sich nicht mehr von der Festplatte starten lässt, legen Sie bitte die beigelegte Windows 7 CD ein und starten Sie Ihren Rechner. Folgen Sie nun den Anweisungen der Systemwiederherstellung und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

PC startet nicht automatisch vom CD/DVD-Laufwerk

Damit Sie eine Reparatur per Windows CD durchführen können, muss Ihr System von der CD aus starten. Einige Computer machen dies automatisch, wenn das bei Ihrem System allerdings nicht der Fall ist, folgen Sie bitte diesen Schritten. Achten Sie beim Start auf den auf dem Bildschirm angezeigten Text, dieser zeigt Ihre BIOS Informationen und darunter zum Beispiel "Press DEL to run Setup". Das ist bei jedem PC unterschiedlich. Folgen Sie nun dieser Anleitung, um von Ihrem CD/DVD-Laufwerk zu starten.

Windows startet wieder, funktioniert aber nicht einwandfrei

Schritt 1

Klicken Sie auf das Windows Symbol (links unten) und geben in die Suche "cmd" ein. Daraufhin klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis "cmd.exe" und wählen "Als Administrator ausführen" aus.

Schritt 2

Geben Sie in das Befehlsfenster "sfc /scannow" ein und bestätigen mit Enter.

Schritt 3

Nun legen Sie die Windows 7 DVD ein und warten bis der Vorgang beendet ist. Wir empfehlen Ihnen anschließend ein Windows Update durchzuführen, um alle reparierten Dateien auf den neusten Stand zu bringen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber