Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Wordpress Passwort vergessen

Wordpress ist eine der beliebtesten Blog-Systeme im Netz. Wer sein Wordpress-Passwort vergisst, steht jedoch vor einem großen Problem. Dabei lässt sich vergessene Wordpress Passwort ganz einfach zurücksetzen. Vorausgesetzt man hat über den Webhoster Zugang zur Datenbank.

Wer ein einfaches Blog-System sucht, kommt um Wordpress nicht herum. Schwierig wird es, wenn Sie Ihr Administrator-Passwort vergessen. Doch solange Sie Zugang zur Datenbank haben, ist auch das kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein vergessenes Passwort via phpMyAdmin zurücksetzen.

Um das Passwort zurückzusetzen, müssen Sie sich zuerst im Kontrollzentrum Ihres Webhosters einloggen. Dort gibt es für gewöhnlich einen Bereich, der sich den MySQL-Datenbanken widmet. Es handelt sich häufig um denselben Bereich, in welchem Sie zuvor die Datenbank für die Wordpress-Installation angelegt haben.

Sobald Sie diesen Bereich und die Datenbank gefunden haben, sollten Sie eine Möglichkeit vor sich haben, die Datenbank zu verwalten. Achten Sie vor allem auf Links die folgende Titel tragen: "Datenbank mit phpMyAdmin verwalten". Wenn Sie einen solchen Link finden, klicken Sie darauf.

Schritt für Schritt: Wordpress Passwort zurücksetzen

Sie befinden sich nun in der Benutzeroberfläche von phpMyAdmin. Sollten Sie mehrere Datenbanken besitzen, wählen Sie im Hauptfenster beim Bereich "Datenbank" Ihre Wordpress-Datenbank aus. Nachdem Sie diese angeklickt haben, verändert sich die linke Seitenstruktur und Sie können mit unserer Anleitung fortfahren.

  • Suchen Sie sich die Tabelle "wp_users" heraus und klicken Sie sie an.
  • Suchen Sie anschließend im Hauptfenster den User "admin" heraus und klicken Sie zum Bearbeiten auf den Button "Edit".
  • Löschen Sie nun den gesamten Inhalt unter dem Bereich "Password" heraus. Gehen Sie anschließend zu einem MD5 Hash Generator wie von php-space.info und geben Sie dort Ihr neues Passwort ein, welches Sie in MD5 konvertieren lassen.
  • Kopieren Sie den neuen MD5 Hash in das Passwortfeld und speichern Sie Ihre Einstellungen.
  • Der Admin-Bereich sollte nun mit dem neu festgelegten Passwort zugänglich sein.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte