Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Samsungs Fernbedienung mit Display für TV-Wiedergabe

Auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas präsentierte Samsung eine Universal-Fernbedienung, die alle anderen Modelle in den Schatten stellt. Die Fernbedienung ist mit einem vollwertigen Touchscreen ausgestattet, dieses eignet sich sogar für TV-Wiedergabe. Mit der Samsung Fernbedienung ist es möglich, TV wie üblich auf dem Fernseher zu sehen, zudem auf dem Display der Fernbedienung.

Zusätzlich ist es möglich, Musik- Foto- und sogar Videodateien von einem Medienserver aus dem Netzwerk auf der Fernbedienung anzuzeigen, um es auf dem Fernseher zu präsentieren. Noch ist mir aber sehr unklar, wie die neue Technologie funktionieren soll - wie kann die Fernbedienung Kontakt zum Fernseher aufnehmen und Inhalte austauschen?

Dass Die Fernbedienung später bei allen Geräten der 9000er Serie standartmäßig mitgeliefert werden soll, erklärt mich für mich, dass die Fernsehgeräte mit einem speziellen Receiver ausgestattet werden - ob das aber tatsächlich stimmt, kann ich nicht garantieren.

Ich bin sehr gespannt, wann Samsung uns nähere Informationen zu der neuen Fernbedienung zukommen lassen wird. Außerdem würde mich sehr interessieren, was das gute Stück kosten wird. Heutige Universal-Fernbedienungen kosten mit großen LCD über 100 Euro, ich schätze, Samsung setzt noch einen drauf.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte