Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Aktuelle Technik-Schnäppchen wie der Medion Life P15016 LCD-TV bei Aldi Nord

Seit dem 26. Januar hat Aldi Nord wieder einige günstige Technik-Schäppchen im Angebot. Die Palette reicht dabei von einem Nokia C1-01, über zwei microSDHC-Speicherkarten bis hin zu einem 31,5 Zoll großen LCD-TV. Doch sind es auch echte Schnäppchen? Welche alternativen Angebote können Sie wahrnehmen, um noch mehr zu sparen?

In regelmäßigen Abständen bietet Aldi aktuelle aber auch ältere Technik-Gadgets zu Schnäppchen-Preisen an. Doch nicht immer lohnt sich der Kauf. Wir haben die aktuellen Angebote unter die Lupe genommen.

2x4 GB microSDHC-Speicherkarten für 8 Euro

Das erste Angebot von Aldi Nord ist genügsam. Zwei microSDHC-Speicherkarten mit je 4 Gigabyte im Duo-Pack für runde 8 Euro. Schutzhüllen für die Karten sowie zwei SD-Adapter sind inklusive. Das Angebot ist preislich in Ordnung, obgleich es nicht überwältigt.

Wer keine zwei Einzelkarten möchte oder mehr Platz braucht, sollte auf Alternativen zurückgreifen. Beispielsweise die 16 Gigabyte große microSDHC LX Card von Patriot für rund 17 Euro.

31,5 Zoll LCD-TV für 300 Euro

Mit dem Medion Life P15016 hat Aldi Nord einen LCD-TV mit einer Bilddiagonalen von 80 Zentimeter (31,5 Zoll) im Angebot. Die Ausstattung des Geräts ist dabei üppig. Ein analoger, DVB-T, DVB-C sowie ein Satelliten-Tuner sind integriert.

Des Weiteren steht ein LAN-Anschluss sowie zwei USB-Ports zur Verfügung. Abstriche gibt es bei der Auflösung. Mehr als HD-Ready (1.366 x 768 Bildpunkte) sind nicht drin.

Der Preis mag überwältigend sein. HD-Ready ist es jedoch nicht. Greifen Sie lieber etwas tiefer in die Taschen. Eine akzeptable Alternative stellt etwa der 32LV5500 von LG Electronics für etwas unter 500 Euro dar. Das Gerät bietet einen ähnlichen Funktionsumfang, kann aber Full-HD.

Nokia C1-01 für 40 Euro

Wer einfach nur ein einfaches Handy sucht, dürfte mit dem Nokia C1-01 zufrieden sein. Aldi Nord bietet das Gerät für rund 40 Euro an. Telefonieren und SMS sind damit kein Problem. Zur weiteren Ausstattung zählen Bluetooth, ein Musik-Player, ein microSD(HD)-Slot sowie eine USB-Schnittstelle. Erwähnenswert ist die lange Akkulaufzeit des C1-01.

Mögliche Alternativen wären das Nokia 100 oder Nokia 101. Beide bieten eine etwas geringere Ausstattung, sind aber auch etwas günstiger zu erhalten.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber