Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Lidl Schnäppchen-Smartphone für 100 Euro: Huawei Ascend Y200 im Detail

Ab dem 30. April hat der Lebensmittel-Discounter Lidl wieder ein Smartphone von Huawei im Angebot. Diesmal handelt es sich um das Einsteigergerät Ascend Y200. Der Verkaufspreis für das kleinste Smartphone des Herstellers liegt bei rund 100 Euro. Wer bei Lidl nicht zum Zug kommt, erhält eine Woche später noch eine Chance.

Wer sich ein günstiges Smartphone für Einsteiger zulegen möchte, sollte am 30. April flott sein. Lidl bietet dann zum wiederholten Male ein Gerät des Herstellers Huawei an. Diesmal handelt es sich um das Smartphone Ascend Y200.

Technische Details des Lidl-Schnäppchens

Das Display des Huawei Ascend Y200 löst bei einer Größe von 3,5 Zoll mit 320x480 Bildpunkten auf. Für Rechenleistung sorgt ein 800-MHz starker Prozessor. Für ein Einsteigergerät sind dies durchaus vernünftige Werte.

Ein interner Speicher mit rund einen Gigabyte bietet für den Anfang ausreichend Platz für erste Schnappschüsse. Das Huawei Ascend Y200 lässt sich aber dank microSD problemlos auf bis zu 32 Gigabyte Speicher erweitern.

Gute Ausstattung des Lidl-Smartphones

Beim Betriebssystem setzt das Huawei Ascend Y200 auf Android in der Version 2.3 (Gingerbread). Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Smartphones zählt neben einem WLAN-Adapter die Unterstützung für UMTS sowie HSDPA. Auch Bluetooth ist mit an Bord.

Die Kamera liefert mit 3,2-Megapixeln eine akzeptable Auflösung bei Foto- sowie Videoaufnahmen. Ein integriertes UKW-Radio sowie ein Musikplayer runden das Angebot ebenso ab, wie die gängige 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für Kopfhörer.

Hinsichtlich der Akkulaufzeit soll der Standby-Betrieb laut Hersteller rund 12 Tage möglich sein. Die reine Sprechzeit wird mit 4 Stunden angegeben.

Schnäppchen-Smartphone ab 07. April bei Fonic

Es ist anzunehmen, dass der Ansturm auf das Gerät enorm sein wird. Wie schon beim Huawei Ideos X3 gingen viele Lidl-Kunden leer aus. Wer das Smartphone dennoch möchte, muss nur kurz warten. Fonic bietet das Gerät in einem eigenen Tarifmodell ab dem 07. Mai 2012 an.