Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

"Preisbombe": UMTS-Netbook für unter 300 Euro

Im Netz schreiben einschlägige Blogs bereits von der Preisbombe (netbooksbilliger.de) im April. Und tatsächlich, das Toshiba NB500 10,1 - Netbook wird beim Handelsriesen Media Markt für schlappe 299 Euro verkauft. Das UMTS-fähige Gerät gilt in Fachkreisen als das "Pro-Netbook" schlechthin.

Es ist zweifelsohne ein Angriff auf die Online-Händler. Das Toshiba NB500 kostet im Netz nämlich bis zu 30 Euro mehr. Das Netbook arbeitet mit einem Intel Atom N455 Prozessor, der mit den klassischen 1,6 Gigahertz taktet. Zusammen mit der Grafikkarte von Intel, der GMA 3150HD (IGP), sollte das System recht flüssig laufen. Leider besitzt der Grafikchip nur 250 Megabyte Shared Memory - für klassische Anwendungen aber ausreichend. Wie gewohnt setzt auch Toshiba auf 1.024 Megabyte RAM Speicher. Ob der Speicher aufzurüsten ist, darf bezweifelt werden.

UMTS und WLAN n an Bord

Der Hammer ist die UTMS-Schnittstelle. Wer beispielsweise viel unterwegs ist, besorgt sich vom Provider eine zweite SIM-Karte und bestückt damit das Toshiba. Ist der richtige Tarif gewählt, kann der Nutzer auch ohne WLAN das Internet genießen. Andere Netbooks mit dieser Schnittstelle kosten teilweise 50 bis 100 Euro mehr. Steht allerdings ein WLAN zur Verfügung, kann der Nutzer auch über 802.11 n die virtuellen Welten des Netzes genießen - LAN ist ebenfalls an Bord.

Webcam und USB 2.0

Ebenfalls überraschend sind die drei USB-2.0-Schnittstellen. Bei der Größe sind auch mal nur zwei Anschlüsse vorhanden. Um unterwegs auch einer Video-Konferenz beizuwohnen, ist am Display eine Webcam eingelassen. Die 0,3 Megapixel sind nicht viel, aber es sollte dennoch passen. Videos, Bilder und Anwendungen werden auf dem "10-Zoll WSVGA glare LED TFT" angezeigt. Es löst mit guten 1.024 x 600 Pixel auf. Das Toshiba NB500 10,1″besitzt eine 250 Gigabyte Festplatte und wiegt laut Datenblatt nur 1,18 Kilogramm. Warum allerdings Windows Home aufgespielt ist, weiß nur Toshiba. Ein smartes Linux wäre wahrscheinlich angebrachter. Ab sofort ist das Gerät bei Media Markt für 299 Euro erhältlich. Die Online-Händler werden aber wahrscheinlich nachziehen und ihre Preise angleichen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber