Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Samsung Galaxy S bei Aldi Nord für unter 300 Euro

Der Discounter Aldi Nord bietet am morgigen Donnerstag den Smartphone-Boliden Galaxy S aus dem Hause Samsung an. Das Gerät wird dort für gerade einmal 299 Euro angeboten. Die Handelskette bleibt damit weit unter den Preisen im Internet - kostenlose Werbung für Samsung, vor der IFA, ist es natürlich auch.

Es ist zweifelsohne ein Kauf wert. Das Samsung Galaxy S steht am Donnerstag, 01. September 2011, in den Filialen von Aldi Nord. Das Flaggschiff ist das Vorgängermodell des von uns bereits vorgestellten Galaxy S II, ebenfalls aus dem Hause Samsung. Das Gerät besticht durch hohe Geschwindigkeit und aktueller Software. Im Detail: Das SIM-Lock-freie Handy verfügt über ein kapazitives Super-AMOLED-Display, das 800 x 480 Bildpunkte auflöst. Als eigene Oberfläche bringt das Smartphone die Samsung-eigene Oberfläche TouchWiz-3.0 gleich mit.

1-Gigahertz-Prozessor sowie Android 2.3

Damit der Anwender auch Spaß mit dem Galaxy S hat, verbaute Samsung einen Prozessor mit 1-Gigahertz. Er erhält Unterstützung von 512 Megabyte RAM Arbeitsspeicher. Was einige Nutzer freuen wird: Auf dem Gerät ist das aktuelle Android Gingerbread 2.3 installiert. Als interner Speicher sind zwar nur zwei Gigabyte Speicher verbaut. Doch eine beigelegte microSD-Karte mit sechs Gigabyte liegt dem Gerät bei. Wem das noch nicht reicht, der kann auch eine microSD-Karte mit 32 Gigabyte einstecken.

Natürlich darf eine 5-Megapixel-Kamera sowie WLAN 802.11 n nicht fehlen. In die mobile virtuelle Welt taucht das Samsung Galaxy S via UMTS und HSPA mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde ab, auch GPRS sowie EDGE sind an Bord. Interessierte sollten am Donnerstag früh aufstehen. Das Smartphone wird garantiert zum Ladenschluss ausverkauft sein.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber