Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Samsung Galaxy Tab 7 für 370,80 Euro

Das Samsung Galaxy Tab 7 gibt es zurzeit bei Amazon für 370,80 Euro inklusive Versandkosten. Die kleine Flunder ist dank der Vielfalt an Tablets nun erschwinglich und meines Erachtens noch immer ein zuverlässiger Partner für unterwegs.

Irgendwo wird es das Galaxy Tab 7 aus dem Hause Samsung noch günstiger geben. Aber auf die paar Euros wollen wir heute mal nicht schauen. Außerdem fallen bei dem Angebot die Versandkosten weg.

WLAN 802.11n sowie 48 Gigabyte

Das Tablet war eines der ersten würdigen Träger des Titels "iPad-Killer". Es verfügt über einen 16 Gigabyte Speicher und zeigt Inhalte auf einen 7-Zoll-Touchscreen. Dieser löst 1.024 x 600 Bildpunkte auf. Damit die Anwendungen flüssig über den Bildschirm "wischen" arbeitet das Gerät mit einem 1-Gigahertz-Prozessor.

Leider ist das veraltete OS Android 2.2 installiert. Aber für den Preis wollen wir nicht meckern. Natürlich kann der Anwender mit dem Gerät via WLAN 802.11 n das Internet erkunden, HSDPA und HSUPA werden mit einer SIM-Karte ebenfalls unterstützt. Die 16 Gigabyte Flashspeicher sollten nach dem kauf mit einer microSD auf das maximale Speichervolumen von 48 Gigabyte gebracht werden. Ansonsten macht das ja keinen Spaß. In der Front nutzt der Anwender eine 1,3-Megapixel-Kamera, die Rückseite bietet eine mit 3,2 Megapixeln.

Das Samsung Galaxy Tab 7 läuft flüssig und kann mit aktuellen Tablets noch immer mithalten. Der damals vorläufige Hersteller-Preis für das Gerät belief sich auf zirka 799 Euro. Wer nur im Netz surfen und E-Mails abrufen möchte, muss nicht zwingend 500- bis 800 Euro ausgeben - sondern in diesem Fall nur 370,80 Euro.