Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

NFC-Forum: Daten direkt zwischen den Geräten übermitteln

Technik kann ja so begeisternd sein. So hat das NFC-Forum eine neue Funktion entwickelt, die speziell die Near Field Communication-Technologie (NFC) tangiert. Die Programmierer haben über das so genannte "Simple NDEF Exchange Protocol" (SNEP) es geschafft, Daten direkt zwischen zwei NFC-Geräten zu übermitteln - die Übertragung via Bluetooth arbeitet ähnlich.

Nachrichten, Files oder ähnliches zwischen zwei unterschiedlichen Geräten auszutauschen, passiert heutzutage über Protokolle. Was beim PC die IP-Adresse ist, ist beim Handy die Bluetooth-Technologie. Nun hat das NFC-Forum eine neue Technik mit ins Rennen der digitalen Kommunikation geschickt. So ist das eben erwähnte SNEP ein Anwendungslevel-Protokoll, welches es möglich macht, Daten als Nachrichten zwischen zwei NFC-Geräten auszutauschen. Beide Geräte sind bei der Übertragung gleichzeitig Sender und Empfänger. Eigentlich agiert die NFC-Technik nur als Sender oder Empfänger. Beides in unterschiedlichen Richtungen war bisher nicht möglich. Jetzt funktioniert das dank der Peer-to-Peer-Technik.

Microsoft und Sony an Bord

Nach ersten Angaben des Forums, ist es nun möglich Kontaktinformationen zwischen zwei NFC-Geräten zu versenden. Zudem könnten die Entwickler Plakatwerbung mit entsprechenden NFC-Tags versehen - die Industrie hatte schon vor Monaten einen solchen Plan einer Handelskommission vorgelegt. Vorbeigehende potenzielle Kunden bekommen dann automatisch die Werbung auf das Handy - die Dauerbeschallung wird dem Akku aber nicht wirklich gut tun.

Prominente Unternehmen unterstützen das Projekt oder zumindest die Technik. So stellt Google mit dem Nexus S 4G mit das erste Smartphone zur Verfügung, dass die NFC-Technologie in der Praxis umsetzen kann - bei Googles Bezahldienst Wallet beispielsweise. Aber auch Microsoft und Sony sind mit von der Partie. Beide Unternehmen betonen, dass sie die Technik in Zukunft unterstützen wollen. Unter anderem wollen sie wahrscheinlich einige Patente sicherstellen, oder? Sei es drum: Das SNEP steht auf der Webseite des NFC-Forums kostenlos zum Download bereit. Es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich.