Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Samsung Galaxy Tab 2 vorgestellt

Der Elektronikkonzern Samsung hat den Nachfolger seines bekannten Galaxy Tab vorgestellt. Das Galaxy Tab 2 von Samsung kommt mit Android 4.0 und wird 7-Zoll groß sein. Auch die weiteren Ausstattungsmerkmale haben es in sich.

Im Kampf um den Tablet- und Smartphone-Markt sind zwei Namen kaum wegzudenken. Apple und Samsung. Letztere haben nun den Nachfolger des Galaxy Tab vorgestellt. Das auf den Namen "Galaxy Tab 2" getaufte Tablet will - wie schon der Vorgänger - in einen heiß umkämpften Markt eindringen und ihn an sich reißen.

Technische Ausstattung satt

Mit dem Galaxy Tab 2 könnte Samsung auch dieser Schritt - wieder - gelingen. Der neue Tablet-PC wird mit einem 1 GHz Dual-Core-Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Neben einer 3 Megapixel-Kamera ist eine VGA-Kamera auf der Frontseite verbaut.

Unter dem 7 Zoll großen Display verstecken sich WLAN, Bluetooth, GPS, HSPA+ sowie ein micro-SD Kartenslot. Für ausreichend Leistung sorgt ein 4.000 mAh starker Akku. Trotz dieser üppigen Ausstattung ist das Galaxy Tab 2 lediglich 10,5 mm dick.

Ansonsten ist das Galaxy Tab 2 wirklich kein Schwergewicht. Es bringt schlanke 344 Gramm auf die Waage. Gerade angenehm, um es auch über einen längeren Zeitraum in der Hand zu halten.

Hinsichtlich der Software setzt Samsung auf sein TouchWiz UI, das unter anderem Zugang zu Hub, den Samsung Apps, Kies Air sowie ChatON bietet. Darüber hinaus sind weitere Features beinhaltet.

Verkaufsstart im März

Die beste Nachricht kommt bekanntlich zum Schluss. Bereits ab kommenden Monat wird das neue Gerät in den Handel kommen. In Großbritannien wird es zuerst erhältlich sein.

Welcher Preis für das Tablet, das mit 8, 16 und 32 GB internem Speicher verkauft wird, veranschlagt wird, ist noch nicht bekannt.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte