Bekannt aus

ANZEIGE: Home » Magazin » Tellerrand » Hybrides Arbeiten – Desk Sharing als Modell der Zukunft

Hybrides Arbeiten – Desk Sharing als Modell der Zukunft

Die Pandemie hat unseren Arbeitsalltag maßgeblich verändert. Flexible Arbeitsmodelle haben sich in der Pandemie bewährt und der Trend der hybriden Arbeitsweise hält weiterhin an. Der Wechsel zwischen Home Office und Büro gehört mittlerweile zum Arbeitsalltag. Ein effizientes Arbeitsplatzmanagement erfordert somit eine geeignete Lösung.

Ein möglicher Ansatz ist ein geteilter Arbeitsplatz, das sogenannte Shared Desk oder Desk Sharing Konzept. Hierbei wird der Arbeitsplatz keiner festen Person zugewiesen und der Schreibtisch kann somit von mehreren Mitarbeitern genutzt werden. Bei diesem Hot Desking Prinzip können die Mitarbeiter jeden Tag frei entscheiden, wo sie arbeiten möchten. Das daraus resultierende Einsparungspotential bezüglich der Bürofläche und Raummiete ist somit ein weiterer Vorteil für die Unternehmen.

Mit der Desk Sharing Software FlexWhere den Überblick behalten

Eine Softwarelösung für Desk Sharing wie FlexWhere ermöglicht die Verwaltung der flexiblen Arbeitsplätze. Mithilfe dieses Buchungssystems können Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze oder Besprechungsräume buchen, sowie nach Kollegen suchen.

Neben den Arbeitsplätzen können auch Besprechungsräume mit nur wenigen Klicks gebucht werden. Auf dem Grundriss wird angezeigt, welche Besprechungsräume zur Verfügung stehen und welche belegt sind. Somit hat man alle Räumlichkeiten auf einem Blick. So bleibt die zeitaufwendige Suche nach einem verfügbaren Besprechungsraum erspart und die Mitarbeiter finden schnell einen freien Meetingraum ohne durch das Gebäude irren zu müssen.

Lösung für Hot Desking – Einfach installiert und sofort einsatzbereit

Mit der Softwarelösung lässt sich das Prinzip des Shared Desk schnell und einfach umsetzen. Des Weiteren kann das System rasch implementiert werden und die Nutzung erfordert keine Hardware. Die Anwendung funktioniert nämlich ganz ohne Sensoren. Die mobile Shared Desk App FlexWhere for Mobile ermöglicht zudem Reservierungen von unterwegs über das Smartphone.

Seit über zehn Jahren unterstützt FlexWhere nun schon Unternehmen bei der Einführung von flexiblen Arbeitsplätzen. Eine praxiserprobte Software wie FlexWhere erleichtert die Umsetzung von Desk Sharing und bietet den Unternehmen wesentliche Vorteile: Eine effiziente und moderne Arbeitsplatzverwaltung, sowie ein erhebliches Einsparungspotential bezüglich der Betriebskosten.