Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

myMTVmobile - Mobilfunktarif mit Inklusiv-SMS je Monat

Ab dem 5. Oktober 2009 bietet E-Plus in Zusammenarbeit mit dem Musiksender MTV einen neuen Mobilfunktarif an. Das Besondere bei diesem Tarif ist die Anzahl der Inklusiv-Leistungen wie SMS und Freiminuten, die für alle deutschen Netze nutzbar sind. Die Kosten des Vertrags belaufen sich bei einer Laufzeit von zwei Jahren auf 14,95 Euro pro Monat. Dafür erhält man aber sagenhafte 5000 kostenlose Inklusiv-SMS - jeden Monat.

Sollten 5000 SMS doch nicht ausreichen, dann kostet jede weitere Kurznachricht 19 Cent. Aber mal ehrlich - wer schickt schon jeden Tag über 150 SMS? Die MMS sind natürlich teurer, je 300 KByte werden 25 Cent berechnet.

Wer direkt online bestellen möchte, erhält als Kunde für Gespräche in alle nationalen Netze zusätzlich 30 Freiminuten - ebenfalls jeden Monat. Eine weitere Minute kostet aber 19 Cent - nicht ganz billig, finde ich. Sehr ärgerlich finde ich auch, dass die Mailbox mit dem gleichen Preis je Minute berechnet wird.

Noch ein kleiner Tipp am Rande: wer bis zum 31. Oktober 2009 bestellt, muss keine Anschlussgebühr zahlen. Danach berechnet E-Plus aber einmalig 35 Euro.

Der Tarif klingt ja nicht schlecht - insgesamt werden viele Inklusiv-Leistungen angeboten, gerade bei den Frei-SMS kann so schnell kein Anbieter nachziehen. Welche Rolle spielt eigentlich MTV bei diesem Tarif? Bestimmt ist der Musiksender nur der größte Werbepartner, um das Angebot publik zu machen.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber