Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Facebook Freunde verbergen

Ihre Freundin soll nicht erfahren, dass Sie noch mit Ihrer Ex-Freundin befreundet sind? Oder sind Sie der Meinung, dass es generell Niemanden etwas angeht, mit wem Sie befreundet sind? Wie Sie Ihre Freunde in Facebook verstecken, zeigen wir Ihnen in der folgenden Anleitung.

Anleitung

Schritt 1

Melden Sie sich wie gewohnt in Facebook an.

Schritt 2

Klicken Sie auf Ihren Namen in der Menüleiste und daraufhin auf den Reiter "Freunde".

Schritt 3

Klicken Sie nun auf den Stift "Verwalten" und wählen anschließend "Privatsphäre bearbeiten". Nun klicken Sie rechts neben Freundesliste auf das Dreieck und klicken auf "Nur ich". Der Vorgang wird mit einem Klick auf "Schließen" abgeschlossen.

Häufig gestellte Fragen

Sichtbarkeit für Listen

Folgen Sie den Schritten 1, 2 und 3, aber wählen nach "Privatsphäre bearbeiten" eine Ihrer Listen aus. Somit können nur Personen dieser Liste Ihre Freunde sehen. Die Einstellung "Nur ich" heißt, dass keiner außer Sie selber Ihre Freunde sehen können. Wenn Sie die Option "Freunde" wählen, können nur Personen, mit denen Sie befreundet sind, Ihre Freunde sehen.

Wie erstelle ich Listen?

Klicken Sie in der linken Menüleiste auf "Freunde". Anschließend klicken Sie auf "+Liste erstellen" und geben einen Namen ein. Fügen Sie nun die gewünschten Kontakte hinzu und beenden den vorgang mit "Erstellen". Nun können Sie diese neue Liste als diejenige, die Ihre Freunde sehen darf, einstellen.

Gemeinsame Freunde werden angezeigt

Die Freundesliste bleibt je nach Einstellung zwar tabu für die Öffentlichkeit, allerdings können Sie nicht verhindern, dass Kontakte, die Sie mit Ihren Freunden gemeinsam haben, angezeigt werden. Die Option "Gemeinsame Freunde" wird auch bei versteckter Kontaktliste angezeigt.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber