Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

jucheck.exe löschen

Sie werden wiederkehrend mit nervigen Meldungen einer Datei namens jucheck.exe belästigt? In den meisten Fällen handelt es sich hier um ein harmloses Programm. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es löschen können und Probleme damit beheben.

Eine Datei namens jucheck.exe geht Ihnen während der Nutzung Ihres PCs regelmäßig auf die Nerven? Sie haben Angst, dass es sich hier um ein Schadprogramm handeln könnte und möchten es entfernen?

Was ist jucheck.exe?

Falls dem so ist, können Sie erst einmal beruhigt sein. In den meisten Fällen handelt es sich bei jucheck.exe um das Update-Programm der Programmiersprache Java.

Dieses Programm ist völlig harmlos und prüft lediglich in regelmäßigen Abständen, ob Ihre Version von Java noch aktuell ist oder eine neue Version heruntergeladen werden sollte.

Sobald jucheck.exe eine neue Version von Java entdeckt, macht das Programm auf sich aufmerksam und fordert Sie zum Download der neuesten Version auf.

Kann jucheck.exe gefährlich sein?

Wie erwähnt ist jucheck.exe im Regelfall lediglich ein Update-Programm für Java. Es kommt jedoch vor, dass sich Schadsoftware hinter diesem Namen und an anderer Stelle im System versteckt.

Wenn Sie also ein merkwürdiges Verhalten Ihres PCs feststellen, sollten Sie Ihn auf Viren und andere Schadprogramme überprüfen. Dafür eignen sich die im Artikel genannten kostenlosen Virenscanner. Wird dabei die jucheck.exe als Schadprogramm mitausgegeben, sollten Sie die Anwendung unbedingt löschen.

Sie können auch so vorab aus Sicherheitsgründen die jucheck.exe löschen, da diese nicht zwingend notwendig ist. Vorausgesetzt Sie achten selbst regelmäßig auf eine aktuelle Java-Installation.

So löschen Sie die jucheck.exe

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, die jucheck.exe von Ihrem System zu löschen, müssen Sie einige Schritte durchführen. Diese sind nicht ganz einfach, doch mit unserer Anleitung sollten Sie keine Probleme haben.

Schritt 1

Öffnen Sie den Arbeitsplatz mit einem Doppelklick und klicken Sie anschließend auf "Organisieren". Im aufspringen Reiter wählen Sie nun den Menüpunkt "Ordner- und Suchoptionen" und klicken Ihn an.

Schritt 2

Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Wählen Sie hier im oberen Bereich den Reiter "Ansicht" aus. Da es sich bei jucheck.exe um eine versteckte Datei in einem Systemordner handelt, müssen wir diese hierüber erst sichtbar machen.

Schritt 3

Suchen Sie in der Liste den Punkt "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" heraus, und setzen Sie den Punkt davor.

Schritt 4

Einige Punkte darüber befindet sich "Geschützte Systemdateien ausblenden". Hiervor befindet sich ein Haken, den Sie entfernen müssen.

Schritt 5

Sobald Sie diese Schritte vollzogen haben, können Sie das Fenster mit einem Klick auf OK wieder schließen. Denken Sie aber daran, diese Einstellungen nach dem Entfernen der jucheck.exe wieder rückgängig zu machen.

Schritt 6

Öffnen Sie nun das Laufwerk, auf dem sich Ihre Windows-Installation befindet. Für gewöhnlich handelt es sich dabei um das Laufwerk C. Suchen Sie dort den Windows Ordner heraus und begeben Sie sich in den Unterordner "System32".

Schritt 7

Sobald Sie sich im Ordner System32 befinden, sehen Sie wieder mehrere Unterordner. Einer davon trägt den Namen "dllcache".

Schritt 8

Gehen Sie in den Ordner dllcache. Sie werden dort die Datei jucheck.exe finden. Klicken Sie diese nun mit der rechten Maustaste an und wählen Sie den Punkt "löschen" aus.

Schritt 9

Sollte der Löschvorgang verweigert werden, liegt dies unter Umständen daran, dass jucheck.exe gerade im Hintergrund läuft. Prüfen Sie dies, indem Sie ein entsprechendes Symbol in der Symbolleiste neben der Systemuhr suchen. Über einen Rechtsklick und die dazugehörige Beenden-Option können Sie jucheck.exe dort deaktivieren.

Schritt 10

Alternativ öffnen Sie den Task-Manager und beenden einfach den Prozess jucheck.exe.

Schritt 11

Sobald Sie eine der beiden vorgenannten Methoden angewandt haben, können Sie die jucheck.exe ohne weitere Probleme löschen.

Sie haben jucheck.exe nun erfolgreich von Ihrem PC entfernt. An dieser Stelle ist es nun mitunter sinnvoll, auch Java vollständig zu deinstallieren und eine Neuinstallation durchzuführen.

Die Setup-Dateien für eine Neuinstallation von Java finden Sie auf der dazugehörigen Webseite.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber