Ihre Experten für neue Medien

Bekannt ausBekannt aus dem ZDF, BR und Antenne Bayern

Photoshop downloaden

Adobes Photoshop ist eine der begehrtesten Programme, wenn es um die professionelle Bearbeitung von Bildern geht. Doch Photoshop ist alles andere als günstig, vor allem in der aktuellsten Version. Nun bietet Adobe jedoch Photoshop CS2 zum kostenlosen und legalen Download an. Wir zeigen Ihnen, wo Sie den Download finden und worauf Sie achten müssen.

Fotos retuschieren, Gradiationskurven anpassen, mit mehreren Ebenen arbeiten - all das sind Funktionen, die in vielen Grafikprogrammen vorkommen. Doch nur in wenigen sind wirklich alle vielfältigen Funktionen so kompakt und intuitiv vereint, wie dies bei Adobe Photoshop der Fall ist.

Das hat auch seinen durchaus stolzen Preis. Zumindest wenn man Photoshop in der aktuellsten Version nutzen will. Nun hat Adobe jedoch Photoshop CS2 zum kostenlosen Download bereitgestellt. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Wieso ist Photoshop CS2 kostenlos erhältlich?

Die Produktunterstützung für das im Jahr 2005 erschienene Photoshop CS2 ist ausgelaufen. Aktuell ist die Version CS6. Da das Produkt bei den Kunden nicht mehr unterstützt wird, versucht man offenbar den Werbeeffekt der Software auszunutzen.

Wer bisher an professioneller Bildbearbeitungs-Software interessiert war und sich Photoshop nicht leisten konnte, kann nun zumindest eine etwas ältere Version kostenlos dauerhaft nutzen.

Ist die Version wirklich kostenlos?

Ja, die Software können Sie völlig kostenlos herunterladen und nutzen. Im Verkauf kostete Adobe Photoshop CS2 damals über 1.000 Euro. Ein echtes Ersparnis also.

Sie müssen auch nicht befürchten, dass die Version irgendwann doch noch eine Gebühr von Ihnen verlangt. Der Download ist ganz offiziell von Adobe und ist dauerhaft kostenlos.

Was kann Photoshop CS2?

Im Gegensatz zu Photoshop CS6 ist Photoshop CS2 hinsichtlich der Funktionen natürlich etwas eingeschränkt. Doch für die meisten Arbeiten sind sie dennoch breit genug aufgestellt und häufig weit besser, als kostenlose Photoshop-Alternativen.

Kontrast, Helligkeit und dergleichen gehören zur Standardausrüstung. Ebenso lassen sich Bilder umfangreich retuschieren und von störenden Elementen bereinigen.

Das Arbeiten mit Ebenen ist ebenfalls so problemlos möglich, wie das Freistellen von Objekten, um Sie in anderen Bildern einzubinden.

Wo finde ich den Download von Adobe Photoshop?

Sie können Adobe Photoshop CS2 auf der Homepage von Adobe herunterladen. Insgesamt sind es mehrere Dateien, die Sie herunterladen können. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Datei für Ihr Betriebssystem herunterladen. Nur so kann die Installation sauber ablaufen.

Wir empfehlen zudem das Brennen der Image-Datei, damit Sie auch für die Zukunft eine Sicherung der Installationsdatei von Adobe Photoshop CS2 besitzen, falls der Download einmal offline genommen wird.

Brauche ich eine Seriennummer?

Ja, zur Installation ist eine Seriennummer notwendig. Die Seriennummer finden Sie im Download-Bereich, direkt rechts neben den Download-Links.

Notieren Sie sich diesen Code am besten an einem sicheren Ort. Im Rahmen der Installation können Sie Ihn einfach per Copy & Paste in das Installationsfenster übertragen.

Muss ich mich für den Download von Photoshop CS2 registrieren?

Nein, um Adobe Photoshop CS2 herunterladen zu können, müssen Sie sich nicht bei Adobe registrieren. Sie können dies jedoch tun. Sollten Sie regelmäßig mit Adobe Produkten arbeiten und sich allgemein für Arbeiten im Multimedia-Bereich interessieren, legen wir Ihnen die Registrierung jedoch nahe.

Dadurch bleiben Sie dauerhaft über Aktualisierungen und neue Adobe Produkte auf dem Laufenden. Zudem stellt Adobe auch regelmäßig weitere Inhalte wie Schulungsmaterial oder dergleichen bereit.

Gibt es noch mehr Programme?

Ja, genau genommen hat Adobe die gesamte Creative Suite 2 zum Download bereitgestellt. Also auch InDesign oder Illustrator. Sie können sich also mit der gesamten Produktpalette von Adobe kostenfrei eindecken.

Ist Photoshop CS2 nun Freeware?

Nein, seitens Adobe wurde klargestellt, dass der Grund hierfür anderweitig ist. Man möchte die Server für Creative Suite 2 abschalten, jedoch die bisherigen Nutzer dadurch nicht einschränken.

Durch die Freigabe der Software mit einer speziellen Seriennummer sind diese Nutzer nicht mehr auf die Aktivierungs-Server angewiesen. Adobe kann diese also ohne Probleme abschalten. Die bisherigen Nutzer können Ihre bezahlte Software weiterhin nutzen.

Und wer bisher nicht in den Genuss dieser Programme gelangt ist, kann dies nun völlig legal tun.

Gibt es Photoshop CS2 auch für Mac?

Ja, Adobe hat die Produkte als Download für Windows-PCs als auch Macs bereitgestellt - egal welches System Sie also nutzen. Im Download-Bereich von Adobe finden Sie in jedem Fall das richtige Installationspaket.

Was Sie auch zum Thema interessieren könnte

Ratgeber